DER ZOCK DES JAHRES IST ZURÜCK >> MEHR ERFAHREN
Foto: Shutterstock
14.10.2021 Michel Doepke

BioNTech: Prognose für 2022 – Valneva und Novavax mit dabei

-%
BioNTech

Die Corona-Impfungen dürften auch im Jahr 2022 ein wichtiges Thema in Deutschland bleiben. Ungewiss ist bis dato allerdings noch, welche Vakzine dann der Bevölkerung zur Verfügung stehen. Laut einer interessanten Grafik von Statista könnten BioNTech/Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson Gesellschaft bekommen.

Statista stützt sich bei den Lieferprognosen für das Kalenderjahr 2022 auf Erhebungen des ZDF. Dem Vernehmen nach nimmt Rang 1 mit weitem Abstand die Mainzer Biotech-Schmiede BioNTech ein.

Statista

Auf Platz 2 folgt bereits die französische Sanofi. Das Unternehmen forscht ebenfalls an einem Corona-Impfstoff, der dann im kommenden Jahr zur Verfügung stehen könnte. Platz 3 mit einer Prognose von 31,8 Millionen Dosen nimmt der US-Konzern Moderna ein, vor Johnson & Johnson.

Zwei weitere Impfstoffe in der Hinterhand

In der Prognose werden auch die Vakzine von Novavax (proteinbasierter Impfstoff) und Valneva (Totimpfstoff) berücksichtigt. Da diese beiden Unternehmen auf andere Ansätze setzen, könnten die Corona-Impfstoffkandidaten der beiden Gesellschaften dazu beitragen, die Impfquote zu erhöhen.

Ob Valneva den Impfstoff zur Zulassungsreife in Europa führen kann, hängt von den ausstehenden Phase-3-Studiendaten zum Wirkstoff VLA2001 ab. Diese werden in Kürze erwartet.

Impfstoff-Aktien Index (WKN: SL0C2U)

Klar ist: Der Impfstoff-Markt wird in den kommenden Monaten stark in Bewegung bleiben. Unter den mRNA-Spezialisten ist die Aktie von BioNTech der Favorit des AKTIONÄR. Ausnahmslos äußerst risikobewusste Anleger können auf positive Studienergebnisse bei Valneva spekulieren, ein Stopp sichert hier bei 9,30 Euro nach unten ab. Wer das Risiko unter den Impfstoff-Playern auf mehreren Schultern verteilen will, greift zu einem Produkt auf den Impfstoff-Aktien-Index. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link.

Foto: Börsenmedien AG

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech und Novavax.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von BioNTech befinden sich im AKTIONÄR-Depot und im Hebel-Depot.

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit den Emittenten von Finanzinstrumenten Morgan Stanley, HSBC Trinkaus und Vontobel hat die Börsenmedien AG eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach sie den Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von den Emittenten Vergütungen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BioNTech - €
Valneva - €
Sanofi - €
Novavax - €
Moderna - €
Pfizer - €
Impfstoff-Aktien Index - PKT
Johnson & Johnson - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.

Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9

Jetzt sichern