9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
05.08.2021 Lars Friedrich

Big Tech: Quartal zum Vergessen

-%
AMAZON 19.06.2013...

Der Kurs von Amazon ist nach den Zahlen eingebrochen. Auch bei der Konkurrenz gab es teils keine neuen Hochs. Ein Grund zur Sorge?

Es war ein schlimmer Tag. Der schlimmste seit dem 12. März 2020, um genau zu sein. 7,9 Prozent war der Kurs der Amazon-­Aktie damals im allgemeinen Corona-­Crash abgerauscht. Diesmal ging es 7,6 Prozent abwärts. Anleger reagierten enttäuscht auf die jüngsten Quartalszahlen sowie den Ausblick des Konzerns. Der vorherige Ausbruch auf ein neues Allzeithoch wurde egalisiert. Der Aktienkurs steckte zuletzt wieder tief in einer Seitwärtsspanne. Für kurzfristig orientierte Spekulanten dürfte Amazon damit vorerst uninteressant geworden sein. Und für alle anderen?

Machen wir uns nichts vor: Amazon bietet längst nicht in jeder Hinsicht den besten Service im Onlinehandel. Auch nicht die besten Preise. Cloud können andere ebenfalls. Gute Streaming-Inhalte ebenso.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Die Facebook-Gefahr

Facebook ist in die Kritik geraten. Bots, Trolle und Fake News sind Synonyme für die Pro­bleme des Konzerns. Spätestens seit Brexit und Trump sehen Nutzer die Reichweite und die Algorithmen mit Argwohn. Einer von Ihnen: Roger McNamee. Einst stolz darauf, zu den ersten Facebook-Investoren zu gehören, ist der Kapitalgeber und Tech-Experte nun zum scharfen Kritiker geworden. In seinem Buch rechnet er mit Mark Zuckerberg und Sheryl Sandberg ab. Ihre Reaktion auf den Missbrauch des sozialen Netzwerks ist seiner Ansicht nach völlig unzureichend und geht am Kern des Problems vorbei: der Bedrohung unserer demokratischen Grundordnung. „Die Facebook-Gefahr“ ist ein nicht zu überhörender Weckruf – für das Silicon Valley, für die Politik, für uns alle.
Die Facebook-Gefahr

Autoren: McNamee, Roger
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 21.11.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-662-2