23.04.2015 Werner Sperber

BB Biotech: Eine Spitzenchance, jetzt; Börsenwelt Presseschau IV

-%
DAX
Trendthema

Die Fachleute von Börse Online erinnern an Übernahmeaktivitäten, Fortschritte in den Wirkstoff-Pipelines und gute Ergebnisse klinischer Studien von Biotechnologie-Unternehmen, die sich im Portfolio der BB Biotech AG befinden. Zudem waren die Wechselkurs-Effekte positiv für die Beteiligungsgesellschaft aus der Schweiz. Aufgrund dessen stiegen die Aktienkurse der Portfolio-Firmen. Deshalb wiederum stieg der Nettoinventarwert (net asset value, NAV) von BB Biotech im ersten Quartal um 27,5 Prozent. Die Notierung von BB Biotech legte im Jahresvergleich zwar um 49 Prozent zu, weshalb der Rückstand des Aktienkurses zum NAV nur mehr 13 Prozent beträgt. Allerdings dürften die Portfolio-Firmen weiter erfolgreich sein und die Aussichten für die Biotech-Branche sind weiterhin gut. Deshalb dürften auch NAV und Aktienkurs weiter zulegen. Die jüngsten, überfälligen Gewinnmitnahmen bedeuten eine prima Einstiegsgelegenheit. Das Kursziel für die mit einem KGV von 8 für das nächste Jahr bewerteten Aktie beträgt 330 Euro und der Stop-Loss sollte bei 239 Euro gesetzt werden.

Buchtipp: Warum der DAX auf 10.000 Punkte steigt

Thomas Gebert ist seit mehreren Jahrzehnten an den Finanzmärkten aktiv. Der von ihm entwickelte Börsenindikator wird regelmäßig in der Wirtschaftspresse besprochen und diente einer führenden Investmentbank als Grundlage für ein erfolgreiches Zertifikat. Inmitten der Finanzkrise will der Börsenprofi eine Lanze für den Optimismus brechen. In seinem Manifest mit dem provozierenden Titel "Warum der DAX auf 10.000 Punkte steigt" zeigt er, warum er gute Chancen sieht, dass sich die aktuelle Krise mit ein wenig Abstand als hervorragende Kaufchance für mutige Investoren erweisen könnte.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 112
Erscheinungstermin: 27.10.2011
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-942888-95-0