Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Börsenmedien AG
23.04.2015 Werner Sperber

BB Biotech: Eine Spitzenchance, jetzt; Börsenwelt Presseschau IV

-%
DAX

Die Fachleute von Börse Online erinnern an Übernahmeaktivitäten, Fortschritte in den Wirkstoff-Pipelines und gute Ergebnisse klinischer Studien von Biotechnologie-Unternehmen, die sich im Portfolio der BB Biotech AG befinden. Zudem waren die Wechselkurs-Effekte positiv für die Beteiligungsgesellschaft aus der Schweiz. Aufgrund dessen stiegen die Aktienkurse der Portfolio-Firmen. Deshalb wiederum stieg der Nettoinventarwert (net asset value, NAV) von BB Biotech im ersten Quartal um 27,5 Prozent. Die Notierung von BB Biotech legte im Jahresvergleich zwar um 49 Prozent zu, weshalb der Rückstand des Aktienkurses zum NAV nur mehr 13 Prozent beträgt. Allerdings dürften die Portfolio-Firmen weiter erfolgreich sein und die Aussichten für die Biotech-Branche sind weiterhin gut. Deshalb dürften auch NAV und Aktienkurs weiter zulegen. Die jüngsten, überfälligen Gewinnmitnahmen bedeuten eine prima Einstiegsgelegenheit. Das Kursziel für die mit einem KGV von 8 für das nächste Jahr bewerteten Aktie beträgt 330 Euro und der Stop-Loss sollte bei 239 Euro gesetzt werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
BB Biotech - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8