Sieben neue Highflyer: Nach Apple, Tesla & Co
10.04.2014 Stefan Limmer

Apple: Wie viel Kurspotenzial hat die Aktie?

-%
DAX

Die Deutsche Bank hat die Papiere von Apple mit "Buy" und einem Kursziel von 650 Dollar in ihre Bewertung aufgenommen. Auf dem aktuellen Kursniveau entspricht dies einem Kurspotenzial von rund 20 Prozent. Laut Analystin Sherri Scribner ist die Marke der "Gold-Standart" im Bereich Smartphone und Tablets.

Beide Produktgruppen böten ihrer Meinung nach weiter hohes Wachstumspotenzial, wobei die Nachfrage nach iPhone und iPad die nach Konkurrenzprodukten deutlich übertreffen dürfte. Angesichts überdurchschnittlicher Steigerungsraten sei die Bewertung attraktiv. Laut dem Martkforschungsinstitut IDC dürfte der der globale Markt für Smartphones im Jahr 2014 ungefähr um 20 Prozent zulegen. Von diesem Kuchen wird sich Apple ein großes Stück abschneiden.

Auch DER AKTIONÄR ist von der Apple-Aktie überzeugt. Neben Smartphones dürfte der Konzern auch von neuen Apple-Produkten (iWatch, iTV) profitieren. Zudem ist die Aktie mit einem KGV von 13 für 2014 günstig bewertet. Investierte Anleger bleiben dabei. 

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6