++ Hebel-Power bei diesen KI-Werten ++
01.10.2019 Benedikt Kaufmann

Apple: Top-News aus der BILD

-%
Apple

Die Aktie von Apple gibt zum Wochenstart wieder Gas. Der Grund: Positive Kommentare von Tim Cook persönlich.

In einem Interview mit der Bild sagte Apple-CEO Tim Cook, dass das iPhone 11 einen guten Verkaufsstart hatte. Cook sagte, dass die Firma sich nicht glücklicher schätzen könnte. Das genügt, um die Apple-Aktien zu Wochenbeginn über zwei Prozent nach oben zu treiben.

Ebenfalls für Schwung sorgten die Äußerungen der Analysten von JPMorgan, welche ihr „Overweight“-Rating bestätigten. Sie erwarten für das iPhone satte 44 Millionen Auslieferungen in den nächsten drei Monaten. Im Quartal darauf soll die Zahl der iPhone-Auslieferungen auf 63 Millionen Stück ansteigen.

Starke Absatzzahlen, die wohl auch durch niedrige Preise erzielt werden sollen. Die Bruttomarge von Apple hat sich in den vergangenen Quartalen insbesondere aufgrund von Preisnachlässen in China verschlechtert. Sich stabilisierende iPhone-Absätze sind angesichts der großen Services-Pläne im Apple-Ökosystem jedoch wichtiger zu werten. Anleger bleiben bei dieser Erfolgsstory investiert.

Apple (WKN: 865985)

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Apple.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Apple - €

Buchtipp: Herrschaft der Roboter

Die Welt steht vor enormen Umwälzungen, künstliche Intelligenz ist nicht mehr aufzuhalten, sie wird jede Dimension des menschlichen Lebens verändern. Zeit also, sich mit den Folgen, den Chancen und auch den Risiken dieser Technologie näher zu beschäftigen. In seinem neuen Buch präsentiert Bestsellerautor Martin Ford eine beeindruckende Vision unserer Zukunft. Klimawandel, die nächste Pandemie, Energie- und Süßwasserknappheit, Armut und mangelnder Zugang zu Bildung – bei all diesen Problemen kann der Einsatz von KI zur Lösung beitragen, in den falschen Händen aber auch tiefgreifenden Schaden anrichten. Ford trennt Hype und Sensationslust von der Realität und entwickelt einen Leitfaden, wie wir alle in der Zukunft, die wir gerade gemeinsam schaffen, erfolgreich sein können.

Herrschaft der Roboter

Autoren: Ford, Martin
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-964-7

Jetzt sichern