Das sind die Gewinneraktien von morgen!
29.12.2020 Marion Schlegel

Apple nicht zu bremsen – dieser Zukunftsmarkt ist hochinteressant

-%
Apple

Fitness-Tracker, Fitness-Armbänder, Computeruhren (Smartwatches) und andere tragbare Elektronikgeräte (Wearables) werden immer beliebter. Der Markt für Wearables gehört zu den Börsentrends der Neuzeit. Primus bleibt mit einigem Abstand weiterhin Apple. Dass sich die Kalifornier hierbei auch den Zugang zu einem ganz großen Zukunftsmarkt außerhalb des Fun-Bereichs gesichert hat, fällt nur auf den zweiten Blick auf: den Digital Health Markt.

Apple (WKN: 865985)

Mitteilungen zur Herzfrequenz, zu unregelmäßigem Herzrhythmus und die EKG App auf der Apple Watch können beispielsweise helfen, Patienten rechtzeitig zu warnen, dass eine nähere Untersuchung erforderlich sein könnte.

Sie interessieren sich für die neusten Trends aus der Biotechnologie-Branche? Dann tragen Sie sich jetzt hier ein und erfahren Sie in Kürze mehr.

Aber auch zahlreiche andere Unternehmen tummeln sich in diesem hochinteressanten Markt. Den AKTIONÄR-Leser bestens bekannt dürfte beispielsweise die Aktie von Teladoc Health sein. Das Telemedizin-Unternehmen hat vor Kurzem eine weitere AKTIONÄR-Empfehlung aus dem Bereich Digital Health übernommen: Livongo Health.

Teladoc Health (WKN: A14VPK)

Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt: Von Chirurgie-Roboter, über Glukose-Sensoren für Diabetiker bis hin zu speziellen Apps, die beispielsweise helfen Tinnitus oder Angststörungen zu lindern. Immer mehr Unternehmen drängen auf den Markt und an die Börse.

Etwas ganz Innovatives hat die Ende Oktober an die Börse gegangene Hapbee Technologies zu bieten. Das Unternehmen bietet ein Wearable an, das über elektromagnetische Signale verschiedene Stimmungen beim Benutzer erzeugen kann. Das Wearable wird dabei vom Smartphone gesteuert.

Wählen kann man derzeit zwischen den Programmen: Happy (glücklich), alert (aufmerksam), focus (fokussiert), relax (entspannen), calm (beruhigen) und sleepy (schlaffördernd). Tests haben gezeigt, dass beispielsweise Menschen mit Schlafstörungen dadurch einen ruhigen Schlaf finden konnten. Und es sollen in den nächsten Monaten noch deutlich mehr Gefühlsprogramme hinzukommen. Experten sprechen bei dem Unternehmen von einem „Netflix der Gefühlsprogramme“.

Gerade in Zeiten von Corona und von zunehmendem Alltagsstress und -sorgen könnte mentale Gesundheit eine immer größere Bedeutung erlangen.

Die Aktie von Hapbee eignet sich allerdings nur für extrem risikobereit Anleger als sehr kleine Depotbeimischung. Die Aktie von Apple ist für weniger risikobereite Anleger auch über das Thema "Digital Health" hinaus weiter ein attraktives Investment.

Die Autorin hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Hapbee. Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Apple.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?
Tim Cook

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6