Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
Foto: Börsenmedien AG
08.03.2016 Alfred Maydorn

Apple: Neuer Wachstumsmarkt und das 4-Dollar-Smartphone

-%
DAX

Die Aktie von Apple hat sich zuletzt deutlich erholt und notiert wieder über der Marke von 100 Dollar. Aber weiterhin fehlen vielen Anlegern Impulse, die weitere Kurssteigerungen rechtfertigten. Eine neue Studie sorgt für Hoffnung. Sie bescheinigt Apple gute Chancen auf dem zweitgrößten Smartphone-Markt der Welt. 

Der größte Smartphonemarkt der Welt ist China. Auf den zweiten Platz hat sich mittlerweile Indien vorgeschoben, dort wurden im vergangenen Jahr über 100 Millionen Smartphones verkauft, insgesamt besitzen jetzt 220 Millionen Inder ein Smartphone. 

Smartphone für 4 Dollar

Der größte Teil der in Indien verkauften Smartphones sind sehr einfache und günstige Geräte. Im Februar kam ein Gerät auf den Markt, dass für 251 indische Rupien zu haben ist, also umgerechnet nur vier Dollar. Der Name des Geräts der eher unbekannten indischen Firma Ringing Bells: Freedom 251. In einem solchen Marktumfeld hat es das hochpreisige iPhone von Apple nicht leicht, der Marktanteil von Apple liegt bei lediglich einem Prozent. Marktführer in Indien ist Samsung mit rund 30 Prozent Marktanteil. 

Apple holt auf

Aber eine neue Studie von IDC kommt zu dem Ergebnis, dass Apple in städtischen Gebieten bereits auf weitaus höhere Marktanteile kommt. In kleineren Städten erreicht Apple bereits 2,8 Prozent Marktanteil, in Großstädten sogar schon 5,8 Prozent. 

Noch ist Indien für Apple vom Umsatz her ein relativ unbedeutender Markt, aber das kann sich in den kommenden Jahren ändern. Das hat auch Apple-Chef Tim Cook erkannt und Indien als einen der wichtigsten Märkte für Apple in den kommenden zehn Jahren erklärt. 

Attraktiv bewertet, zwei Prozent Dividende

Die Aktie von Apple ist auch nach der jüngsten Erholung noch immer sehr attraktiv bewertet. Das KGV auf Basis der Gewinnschätzungen für das Geschäftsjahr 2017 liegt bei nur 10. Die Dividendenrendite beläuft sich auf aktuell 2,0 Prozent.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Apple - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3