03.11.2016 Michel Doepke

Apple: Neue Gerüchte um das Jubiläums-iPhone-8

-%
Apple
Trendthema

Nachdem bereits Apple-Analyst Ming-Chi Kuo erste potentielle Neuheiten preisgegen hat, spekuliert nun die japanische Wirtschaftszeitung „Nikkei“ auf Neuerungen für das iPhone 8.

Verbesserungen

Der Apple-Zulieferer Foxconn arbeitet laut „Nikkei“ an einer kabellosen Ladetechnologie. So würde neben der wie beim iPhone 7 fehlenden Kopfhörer-Buchse auch der Lightning-Anschluss beim neuen Modell fehlen. Allerdings werde diese Technologie nicht auf alle iPhone-8-Modelle angewendet werden.

Auch das Display soll verbessert werden. In Zukunft haben alle iPhones ein OLED-Bildschirm, so Tai Jeng-wu gegenüber dem japanischen Wirtschaftsmagazin. Jeng-wu ist zum einen Präsident des Elektronik-Riesen Sharp und zum anderen als Manager für Foxconn tätig. Die OLED-Technologie nutzte bisher Erz-Rivale Samsung bei seinen neusten Modellen.

This is the most stunning iPhone 8 mockup yet, and it might accurate https://t.co/eQIpJCQ2N7 pic.twitter.com/6kFqm69iNw

Schon viele Monate vorher grassieren Gerüchte um das iPhone 8. Dies zeigt, wie hoch einmal mehr die Erwartungen an das neue Smartphone sind – erste Medien berichten sogar von einem neuen „Superzyklus“. Auch die Aktionäre von Apple erhoffen sich eine neue iPhone-Serie mit Weltneuheiten. In den vergangenen Tagen geriet die Aktie zunehmend unter Druck. Grund dafür ist in erster Linie der schwache Gesamtmarkt.

Aktuell befinden sich die Papiere auf einem attraktiven Einstiegsniveau. Trader warten jedoch noch den Bruch des kurzfristigen Abwärtstrends ab. Mehr zur Apple-Aktie lesen Sie in der am Freitag erscheinenden Ausgabe 45/2016 im großen Zahlen-Check.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6