7 Aktien – 7 Top-Chancen auf eine Gegenbewegung
Foto: Börsenmedien AG
24.08.2015 Jonas Groß

Apple Car: Neue Indizien sprechen für eigenen Autobau

-%
DAX

Die Vorzeichen verdichten sich immer weiter, dass Apple tatsächlich an einem eigenen Auto tüftelt. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, verstärkt der hochrangige Tesla-Ingenieur Jamie Carson das Apple-Auto-Team. Inzwischen sollen mehr als 200 Personen in das geheime Auto-Projekt „Project Titan“ involviert sein.

 

Experten schließen sich Apple an

Jamie Carson arbeitet seinem LinkedIn-Profil zufolge seit August für Apple in einer Gruppe für „Special Projects“. Bei Tesla spielte der Ingenieur eine wichtige Rolle im Bereich autonomes Fahren. Carson ist nicht der erste hochrangige Ingenieur, den Apple abgeworben hat. Die Kalifornier haben mit Megan McClain bereits einen ehemaligen Volkswagen-Ingenieur eingestellt, der auf selbstfahrende Autos spezialisiert ist. Auch Xianqiao Tong wurde in diesem Jahr eingestellt. Er entwickelte für den Mikrochiphersteller Nvidia Software für Fahrassistenzsysteme.

Foto: Börsenmedien AG

Schwaches Chartbild

Sollte Apple tatsächlich ein eigenes Auto bauen wäre das ein echter Paukenschlag. Doch kurzfristig steht die Vorstellung des neuen iPhones, die wohl am 9. September stattfinden soll, im Fokus. Die Apple-Aktie geriet in den letzten Tagen in einem sehr schwachen Marktumfeld unter Druck. Der Titel verlor auf Wochenbasis sieben Prozent. Aufgrund des intakten kurzfristigen Abwärtstrends halten sich Neueinsteiger zurück. Auch wenn die langfristigen Aussichten weiterhin gut sind, beachten investierte Anleger den Stoppkurs bei 93 Euro.


Geballte Erfahrung der besten Trader aller Zeiten!

Foto: Börsenmedien AG

Autor: Schwager, Jack D.
ISBN: 9783864702488
Seiten: 208
Erscheinungsdatum: 05.02.2015
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit:als Buch und als eBook verfügbar

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Kultautor Jack Schwager destilliert Interviews aus 25 Jahren mit den größten Tradern aller Zeiten in ein Buch: die besten Anekdoten, die wichtigsten Lektionen – hier ist die geballte Ladung Tradingwissen!

Die Market Wizards, die erfolgreichsten Trader aller Zeiten – sie erzielen seit Jahrzehnten herausragende Performances bei völliger Risikokontrolle und sind Vorbilder für Generationen von Tradern. Jack Schwager hat in den letzten 25 Jahren diese Besten der Besten interviewt. Das Ergebnis: die berühmte „Magier der Märkte“-Reihe. In seinem „Kleinen Buch der Market Wizards“ bündelt er nun die wichtigsten Lektionen aus diesen Gesprächen in einem Buch voller Tradingwissen und spannender und lustiger Anekdoten aus dem Erfahrungsschatz der besten Trader der Welt. Nie war es so einfach, einen tiefen Blick in die Kunst des Tradings und die Gedankenwelt der Besten ihrer Zunft zu werfen und zu verstehen, wie man seinen eigenen Tradingerfolg deutlich verbessern kann.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Apple - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3