10x maximale Hebel-Power >> Ihr Ticket
Foto: Börsenmedien AG
19.10.2016 Michel Doepke

Apple-Analyst Kuo: 5 bis 7 Millionen wechseln vom Galaxy Note 7 zum iPhone 7

-%
Apple

Apple profitiert stärker vom Samsung-Debakel als gedacht. Der bekannte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities glaubt, dass fünf bis sieben Millionen ehemalige Besitzer vom Galaxy Note 7 zum iPhone 7 wechseln.

Koreanischer Analyst optimistisch

Ming-Chi Kuo zufolge werden sich Millionen Menschen nach der Rückruf-Aktion vom Samsung für ein iPhone 7 entscheiden. Laut dem Analyst kaufen besonders viele dieser gewechselten Nutzer ein Plus-Modell, in erster Linie wegen der Dual-Kamera. Im vierten Quartal und im ersten des kommenden Geschäftsjahres würden sich diese zusätzlichen Verkäufe in der Apple-Bilanz positiv auswirken.

Die Aussagen vom KGI-Analysten könnten eintreffen. Denn in Südkorea, dem Heimatland vom Tech-Giganten Samsung, seien bereits kurz nach dem iPhone-Verkaufsstart vom neuen Smartphone bei einigen Mobilfunkanbietern vergriffen gewesen, so die Korea Times. Mitunter sei die Zahl der Vorbestellungen doppelt so hoch wie beim Vorgängermodell. Nicht nur in Asien ist die Stimmung für Apple positiv.

Stifel erhöht Kursziel

Im Rahmen einer neuen Studie von Stifel erhöht der Experte Aaron Rakers sein Kursziel von 120 auf 130 Dollar und belässt die Apple-Aktie auf „Buy“. Er passt seine Absatzzahlen für das iPhone im laufenden Quartal auf 47 Millionen Exemplare an. Gemessen an den steigenden Verkäufen rechnet Rakers mit einem Gewinn je Aktie von 1,69 Dollar (vorher 1,57 Dollar).

Foto: Börsenmedien AG

Starke Performance

Am 25. Oktober veröffentlicht Apple frische Quartalszahlen und die bisherigen Absatzzahlen für das diesjährige Smartphone-Modell iPhone 7. Die im Mai gestartete Aufwärtsbewegung gewann zuletzt an Fahrt. Gewinne laufen lassen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Apple - €

Buchtipp: Herrschaft der Roboter

Die Welt steht vor enormen Umwälzungen, künstliche Intelligenz ist nicht mehr aufzuhalten, sie wird jede Dimension des menschlichen Lebens verändern. Zeit also, sich mit den Folgen, den Chancen und auch den Risiken dieser Technologie näher zu beschäftigen. In seinem neuen Buch präsentiert Bestsellerautor Martin Ford eine beeindruckende Vision unserer Zukunft. Klimawandel, die nächste Pandemie, Energie- und Süßwasserknappheit, Armut und mangelnder Zugang zu Bildung – bei all diesen Problemen kann der Einsatz von KI zur Lösung beitragen, in den falschen Händen aber auch tiefgreifenden Schaden anrichten. Ford trennt Hype und Sensationslust von der Realität und entwickelt einen Leitfaden, wie wir alle in der Zukunft, die wir gerade gemeinsam schaffen, erfolgreich sein können.

Herrschaft der Roboter

Autoren: Ford, Martin
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-964-7

Jetzt sichern