Neustart: Das 100.000 Euro Depot
12.06.2017 Michel Doepke

Apple-Aktie unter Druck: Droht jetzt der totale Ausverkauf?

-%
Apple
Trendthema

Nach der kritischen Goldman-Studie am vergangenen Freitag belastet die Aktie von Apple auch ein negativer Analystenkommentar aus dem Hause Mizuho Securities. Das Best-Case-Szenario sei bereits in dem Papier eingepreist. Vorerst gilt: Keine Panik! Apple ist mit einem KGV von 14 für 2018 moderat bewertet. Hier warten die nächsten charttechnischen Unterstützungen.

Am Sonntag stufte Abhey Lamba die Apple-Aktie von „Buy“ auf „Neutral“ ab und kappte das Kursziel von 160 Dollar auf 150 Dollar. Der Enthusiasmus rund um die neuen Produkte sei auf dem aktuellen Niveau bereits eingepreist und das Upside-Potenzial begrenzt, so Lamba.

Nachdem die Aktie von Apple bereits am Freitag deutliche Kursabschläge verzeichnete, setzt der Dow-Jones-Titel die Talfahrt fort und verliert erneut deutlich an Boden. Doch kein Grund zur Sorge: Das Papier von Apple konnte seit Jahresbeginn kräftig zulegen und neue Höchststände markieren. Eine angemessene Korrektur ist gesund.

Ausverkauf? Langfristige Trends voll intakt

Ersten Halt könnte die 90-Tage-Linie bei rund 141,50 Dollar geben. Im Anschluss rückt die wichtige 140-Dollar-Marke in den Fokus. Fällt diese Unterstützung drohen weitere Anschlussverkäufe bis in den Bereich von 135 Dollar. Langfristig orientierte Anleger sollten sich vom Kursrutsch nicht abschrecken lassen. Fundamental befindet sich Apple auf Kurs. Trader verharren vorerst an der Seitenlinie.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6