Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Börsenmedien AG
27.12.2016 Michel Doepke

Apple: 2017 im Zeichen des iPhone 8

-%
DAX

Nach dem iPhone ist vor dem iPhone: Die Erwartungen an das kommende Smartphone von Apple im Jahr 2017 sind gewaltig. Einmal mehr brodelt die Gerüchteküche.

„AppleInsider“ bestätigt Gerüchte

Bereits Anfang Oktober meldete sich der stets gut informierte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo zu Wort. Zum zehnjährigen Jubiläum der iPhone-Serie plane der US-Konzern ein iPhone aus robustem Glas. Dabei soll das Gehäuse mit Edelstahl eingefasst werden, wie es bereits bei der hochwertigen Apple-Watch der Fall ist. Was die Größe des Jubiläums-Smartphone angeht, glaubt Kuo an keine Veränderung. Dagegen plane Apple ein neues OLED-Panel und ein Display im Dual-Edge-Design – analog zu den Edge-Modellen von Samsung.

Anschließend spekulierte die japanische Wirtschaftszeitung „Nikkei“ über die Neuerungen des iPhone 8. Auch dieses Medium verwies auf die vorhandene OLED-Technologie. Zudem arbeite laut „Nikkei“ der Apple-Zulieferer Foxconn an einer kabellosen Ladetechnologie. So würde neben der wie beim iPhone 7 fehlenden Kopfhörer-Buchse auch der Lightning-Anschluss beim neuen Modell fehlen.

Derweil bestätigen die neusten Gerüchte von „AppleInsider“ die potentiellen Neuheiten des iPhone 8. Es sollen sogar drei Modelle geplant sein.

Mit Innovationen zum Erfolg

Bereits Monate vor dem Verkaufsstart des iPhone 8, befassen sich Experten und Apple-Fans schon mit dem neuen Modell. Dies zeigt, welchen Kultstatus die iPhone-Serie mittlerweile erreicht hat. Weitere Innovationen dürften auch der Apple-Aktie weiteren Auftrieb verleihen. Ming-Chi Kuo spricht bereits von „nie da gewesenen“ Verkäufen im zweiten Halbjahr 2017 – dank des neuen iPhone 8.

Vor wenigen Tagen erreichte die Apple-Aktie ein neues Jahreshoch. Der seit Mai bestehende Aufwärtstrend ist weiter intakt. Apple bleibt im Technologie-Sektor ein Basisinvestment – dabei bleiben.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Apple - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3