++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
27.12.2016 Michel Doepke

Apple: 2017 im Zeichen des iPhone 8

-%
DAX

Nach dem iPhone ist vor dem iPhone: Die Erwartungen an das kommende Smartphone von Apple im Jahr 2017 sind gewaltig. Einmal mehr brodelt die Gerüchteküche.

„AppleInsider“ bestätigt Gerüchte

Bereits Anfang Oktober meldete sich der stets gut informierte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo zu Wort. Zum zehnjährigen Jubiläum der iPhone-Serie plane der US-Konzern ein iPhone aus robustem Glas. Dabei soll das Gehäuse mit Edelstahl eingefasst werden, wie es bereits bei der hochwertigen Apple-Watch der Fall ist. Was die Größe des Jubiläums-Smartphone angeht, glaubt Kuo an keine Veränderung. Dagegen plane Apple ein neues OLED-Panel und ein Display im Dual-Edge-Design – analog zu den Edge-Modellen von Samsung.

Anschließend spekulierte die japanische Wirtschaftszeitung „Nikkei“ über die Neuerungen des iPhone 8. Auch dieses Medium verwies auf die vorhandene OLED-Technologie. Zudem arbeite laut „Nikkei“ der Apple-Zulieferer Foxconn an einer kabellosen Ladetechnologie. So würde neben der wie beim iPhone 7 fehlenden Kopfhörer-Buchse auch der Lightning-Anschluss beim neuen Modell fehlen.

Derweil bestätigen die neusten Gerüchte von „AppleInsider“ die potentiellen Neuheiten des iPhone 8. Es sollen sogar drei Modelle geplant sein.

Mit Innovationen zum Erfolg

Bereits Monate vor dem Verkaufsstart des iPhone 8, befassen sich Experten und Apple-Fans schon mit dem neuen Modell. Dies zeigt, welchen Kultstatus die iPhone-Serie mittlerweile erreicht hat. Weitere Innovationen dürften auch der Apple-Aktie weiteren Auftrieb verleihen. Ming-Chi Kuo spricht bereits von „nie da gewesenen“ Verkäufen im zweiten Halbjahr 2017 – dank des neuen iPhone 8.

Vor wenigen Tagen erreichte die Apple-Aktie ein neues Jahreshoch. Der seit Mai bestehende Aufwärtstrend ist weiter intakt. Apple bleibt im Technologie-Sektor ein Basisinvestment – dabei bleiben.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6