+++ 10 Top-Optionsscheine mit 100% +++
26.02.2016 Andreas Deutsch

Aktionäre, aufgepasst! Verpassen Sie nicht die besten Börsentage im Jahr

-%
DAX

2016 hat unfassbar schlecht begonnen für die Anleger. Viele Anleger haben in Panik ihre Aktien verkauft. Ein schmerzhafter Fehler, wie eine Studie zeigt.


Buy and hold funktioniert nicht? Irrtum. Wer nur kurze Zeit im Jahr nicht investiert ist, könnte es bereuen. „Anleger sind gut beraten, gerade nach starken Kurseinbrüchen nicht vorschnell zu verkaufen“, sagt Lutz Neumann, Leiter der Vermögensberatung der Sutor Bank.

Warum? Eine Auswertung der Sutor Bank zeigt: Die 15 besten Börsentage tragen seit Einführung des DAX 1987 fast die Hälfte zur Gesamtrendite des DAX bei. Die meisten der besten Börsentage lagen in stürmischen Zeiten.

Brisant: Ohne die 15 besten Tage hätte der DAX nur eine Wertentwicklung von 4,09 Prozent jährlich erzielt. „Nur 15 Tage sorgten in der Entwicklung des DAX für die halbe Miete“, erklärt Lutz Neumann. „Wer diese 15 Tage oder auch nur einige Tage davon verpasst hat, verzichtete auf einen erheblichen Rendite-Anteil.“ Wer beispielsweise die sechs besten Tage des DAX verpasste, erzielte eine jährliche Rendite seit 1987 von 6,30 Prozent.

Wer die ganze Zeit über investiert war, erzielte eine jährliche Wertentwicklung von 8,3 Prozent.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0