Tech rocks – 15 Aktien für die Rallye 2021
03.09.2015 Maximilian Völkl

ADVA Optical: Highflyer mit neuem Kurssprung - Aktie bald zweistellig?

-%
DAX

Der Höhenflug von ADVA Optical geht weiter. Am Donnerstag führt die Aktie mit einem Plus von derzeit rund acht Prozent erneut den TecDAX an. Die Papiere des Telekomausrüsters notieren zwar noch immer unter der psychologisch wichtigen 10-Euro-Marke, ein Ende der Rallye ist aber noch nicht in Sicht.

Ein Grund für die deutlichen Gewinne am Donnerstag ist das günstige Chartbild. Die ADVA-Aktie hat zuletzt sowohl die 50- als auch die 38-Tage-Linie durchbrochen. Dies gilt als Trendindikator, so dass charttechnisch interessierte Anleger mit Zukäufen auf weiter steigende Kurse setzen. Der seit Anfang des Jahres gültige Aufwärtstrend ist ebenfalls nach wie vor intakt.

Seit Jahresbeginn sind die ADVA-Papiere bereits um rund 230 Prozent gestiegen und führen den TecDAX damit klar an. Die 10-Euro-Marke, unter die die Aktie im Rahmen des jüngsten Rücksetzers zurückgefallen ist, dürfte deshalb bald wieder nachhaltig zurückerobert werden. Ein Ende der Fahnenstange sollte aber auch dort noch nicht erreicht sein. Vielmehr wird der Trend zur Mietsoftware im Internet, das sogenannte Cloud Computing, ADVA weiterhin antreiben.

Starkes Bild

Der Höhenflug von ADVA ist noch nicht vorüber. Anleger, die der Empfehlung des AKTIONÄR gefolgt sind und den Rücksetzer zum Kauf genutzt haben, bleiben an Bord und ziehen den Stoppkurs auf acht Euro nach. Trader können auch einen Neueinstieg wagen und auf den Ausbruch über die 10-Euro-Marke setzen. Das Juli-Hoch ist dann nicht mehr weit entfernt.

(Mit Material von dpa-AFX)


Sichern Sie sich ein regelmäßiges Einkommen mithilfe dieser durchdachten und praxiserprobten Strategie!

Autor: Rabe, Jens/Skoruppa, Kai
ISBN: 9783941493780
Seiten: 416
Erscheinungsdatum: 25.09.2012
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit: als Buch und eBook verfügbar

Weitere Informationen zum Buch und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Sie träumen davon, an der Börse ein Vermögen zu verdienen? Unzählige Bücher versprechen Ihnen die Erfüllung des Traumes. Dieses Buch ist anders! Die Autoren versuchen erst gar nicht, die Story vom schnellen Reichtum zu erzählen. Stattdessen zeigen sie auf, wie man mithilfe einer durchdachten und praxiserprobten Strategie ein regelmäßiges Einkommen an der Börse erzielen kann. Jens Rabe und Kai Skoruppa führen den Leser in die für Außenstehende auf den ersten Blick undurchschaubare Welt der Optionen ein und zeigen, wie dieses Instrument von Profis genutzt wird. Sie geben dem Leser sowohl das theoretische als auch das praktische Rüstzeug an die Hand, damit dieser anschließend selbst erfolgreich agieren kann. Beide Autoren vereint das Wissen und die Erfahrung aus vielen Jahren Eigenhandel und dem Management institutioneller Konten. Dieses Buch ist ein Muss für alle Leser, für die Börse mehr als nur ein Hobby ist und die ernsthaft an einer Professionalisierung ihrer Handelstätigkeit interessiert sind.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0