Zeit für Stock-Picking: Jetzt auf diese Titel setzen!
12.09.2020 Michel Doepke

Abbott Laboratories: Neue Maßstäbe in der Corona-Diagnostik – die Details!

-%
Abbott Laboratories

Ein Corona-Schnelltest für lediglich fünf Dollar hat die Aktie von Abbott Laboratories zwischenzeitlich auf ein neues Rekordhoch katapultiert. Mit dem Panbio Covid-19 Ag lanciert das Unternehmen nun einen vergleichbaren Schnelltest in Deutschland. Dr. Gunnar Sander, Commercial Director für den Geschäftsbereich Rapid Diagnostics bei Abbott, stand dem AKTIONÄR Rede und Antwort.

Quelle: Abbott

Herr Dr. Sander, was ist das Besondere am neuen Covid-19-Schnelltest von Abbott?

Das besondere an dem neuen Covid-19-Schnelltest „Panbio Ag“ von Abbott ist, dass nach 15 Minuten ein Ergebnis vorliegt. Der Test ist klein, handlich und mobil einsetzbar. Es sind keine zusätzlichen Instrumente oder Bestätigungstests notwendig. Zudem basiert der Test auf dem bewährten Lateral-Flow-Prinzip und zeigt eine hohe Sensitivität und Spezifität innerhalb von sieben Tagen nach Symptomen oder Exposition.

Der Test soll lediglich fünf Dollar kosten. Erzielt Abbott damit Gewinne?

In einer Zeit, in der sich dieses Virus noch immer ausbreitet, ist die Bezahlbarkeit entscheidend, um mehr Menschen an mehr Orten testen zu können. Wir haben den Test absichtlich so konzipiert, dass er bezahlbar und leicht zugänglich ist. 

Dr. Gunnar Sander, Commercial Director für den Geschäftsbereich Rapid Diagnostics bei Abbott
Quelle: Abbott

Wie hat sich seit dem letzten Interview das Geschäft mit dem Antikörper-Test von Abbott entwickelt? Welche Covid-19-Diagnostik-Produkte hat Abbott noch in der Pipeline? Werden weitere Zulassungen/Launches angestrebt?

Seit Beginn der Pandemie hat Abbott Tests entwickelt und erfolgreich auf dem Markt gebracht, um das Virus schnellstmöglich zu erkennen. Insgesamt gibt es in Deutschland mittlerweile fünf Covid-19 Tests von Abbott. Neben dem Panbio Ag Antigen-Schnelltest verfügt Abbott über einen Antikörper-Schnelltest sowie verschiedene laborbasierte Tests: einen Molekulartest, einen IgM Antikörpertest sowie einen IgG Antikörpertest.  Auch in Zukunft wird Abbott weiterhin sein Wissen und seine Erfahrung im Bereich der Diagnostik von Infektionskrankheiten anwenden, um den Kampf gegen das Sars-CoV-2 Virus bestmöglich zu unterstützen.

Vielen Dank für das Interview!

Abbott Laboratories (WKN: 850103)

Langfristig einfach top: Abbott setzt mit verschiedenen Corona-Tests neue Maßstäbe. Ohnehin bleibt der Diagnostik-Gigant für konservative Anleger mit Weitblick interessant.