Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: shutterstock
30.12.2021 DER AKTIONÄR

807 Prozent Performance mit Megatrendaktien

-%
Nasdaq 100

Geld langfristig erfolgreich anlegen ist nicht nur ein Traum. Mit der richtigen Aktienauswahl ist eine gezielte Vermögensbildung durchaus möglich. Die 800%-Strategie hat es über die Jahre bewiesen. Mit den richtigen Werten sind nicht nur hohe Renditen möglich, auch der Spaß kommt nicht zu kurz.


Bereits seit 2013 wird regelmäßig die 800%-Strategie veröffentlicht. Transparent können Anleger nachvollziehen, wie eine erfolgreiche Anlagestrategie aussieht und diese 1:1 selbst umsetzen. Dabei werden sowohl Transaktionskosten als auch Steuern mitberücksichtigt.


249 Prozent mit dem Aktien-Depot

Mit deinem einfachen Aktien-Depot haben Anleger seit dessen Auflage über 249 Prozent Rendite gemacht, aus 15.000 Euro wurden so über die Jahre mehr als 52.300 Euro. Auf die Jahre betrachtet beläuft sich die durchschnittliche jährliche Rendite auf über 20 Prozent.


800%-Strategie
Depotentwicklung in Euro

Dies ist möglich in dem das Depot auf absolute Megatrendaktien setzt und diese kontinuierlich begleitet. Bei diesen Werten stimmt sowohl die fundamentale Lage, die Zukunftsaussichten als auch das Chartbild. Allein in diesem Jahr wurden mit dieser Auswahl die Märkte deutlich outperformt.


Mehr zur 800%-Strategie finden Sie hier!

Unser System findet Hochqualitäts-Aktien

Solche Aktien erreichen regelmäßig neue Hochs. Der Grund ist ganz einfach: Die Entwicklung der Aktienkurse orientiert sich langfristig immer an der Entwicklung der zugrundeliegenden Unternehmen. Stimmen die Fundamentaldaten und steigen die Gewinne, so folgt auch der Kurs.


Optionsschiene – die perfekte Ergänzung

Etwas mehr Nervenkitzel bringt der Einsatz von Optionsscheinen. Die Megatrendaktien sind hier ideal geeignet um noch mehr raus zu holen. Der gezielte Einsatz von optimal ausgestatteten Scheinen birgt ungeahntes Renditepotenzial.


800%-Strategie
Depotentwicklung in Euro

807 Prozent Performance

Anleger der ersten Stunde konnten mit den passenden Optionsscheinen aus 10.000 Euro mehr als 90.000 Euro machen, dies entspricht einer Rendite von 807 Prozent. Natürlich ist die Volatilität deutlich höher als beim entspannten Aktien-Depot aber der Mehraufwand lohnt sich durchaus.


Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nasdaq 100 - PKT
S&P 500 - PKT

Buchtipp: Wie man Unternehmenszahlen liest

Alle Investment-Giganten der Gegenwart wurden von ihm inspiriert: In Benjamin Grahams jetzt auf Basis der Erstausgabe von 1937 neu aufgelegtem Kultklassiker vermittelt er komprimiert und leicht verständlich das Rüstzeug für eine faktenbasierte und werteorientierte Unternehmensanalyse. Die richtigen Schlüsse aus Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens ziehen? Graham zeigt, wie es geht. Mit einfachen Tests lernt der Leser, die finanzielle Situation eines Unternehmens zu beurteilen. Für den notwendigen Durchblick im Dschungel der finanzmathematischen Begriffe sorgen das umfangreiche Glossar und anschauliche Rechenbeispiele.
Wie man Unternehmenszahlen liest

Autoren: Graham, Benjamin
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-679-0