Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
09.12.2020 DER AKTIONÄR

700% mit Nel, 400% mit Ceres Power: Neuer Wasserstoff-Hot-Stock steht in den Startlöchern

-%
Nel

Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Aktien stehen unverändert hoch im Anlegerkurs. AKTIONÄR-Redakteur Michel Doepke hat rechtzeitig große Gewinner der Szene ausfindig gemacht. Unter anderem stellte der Experte in Aktienreports die Highflyer Nel und Ceres Power vor, bevor diese von der breiten Masse entdeckt wurden.

Auf dem Weg zum Tenbagger

Kaum zu glauben, aber wahr: Doepke empfahl im Aktienreport "Mobilität der Zukunft – 150%-Chance mit diesem Nischen-Player" die Aktie von Nel zu Kursen um die 0,30 Euro (Oktober 2017). Vor Kurzem ist der norwegische Wasserstoff-Wert auf über 2,40 Euro gestiegen. Anleger konnten somit satte 700 Prozent einstreichen.

Und auch die Aktie von Ceres Power hatte der AKTIONÄR-Redakteur frühzeitig auf dem Kurszettel. Im Oktober 2018 notierte der britische Wert noch bei 2,25 Euro. Gut zwei Jahre später zahlen Anleger schon über 11,30 Euro je Aktie. Auch hier konnten Leser mittlerweile 400 Prozent Kursgewinn erreichen.

Der nächste Streich

Doch Doepke gibt sich damit nicht zufrieden. Vor Kurzem ist der Redakteur auf ein neues Unternehmen gestoßen, welches ebenfalls im aufstrebenden Cleantech-Bereich aktiv ist. Auch diese Gesellschaft ist noch weitgehend von der Masse unentdeckt und fristet ein Schattendasein. Noch.

Sie wollen den noch relativ unbekannten Micro Cap inklusive Vorstandsinterview kennenlernen? Dann sichern Sie sich jetzt den neuen Aktienreport "Der nächste 200%-Highflyer? – neuer Hot-Stock mit Wasserstoff-Fantasie". Hinweis: Aufträge sollten aufgrund des geringen Handelsvolumens streng limitiert werden.

ZUM NEUEN AKTIENREPORT

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!
Blitzscaling

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1