Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Shutterstock
23.06.2021 Markus Bußler

„100-Dollar-Öl, Baby, es kommt wieder“ – das sind die Top Picks

-%
Oil WTI

Die Inflation nimmt Fahrt auf – bei fünf Prozent lag die Inflationsrate für den Monat Mai. Überreagieren Investoren jetzt? Möglich, meint Victoria Greene, eine Investorin für vermögende Kunden, in einem Interview mit dem US-Sender CNBC. Doch sie sieht gute Chancen im Energiesektor für Investoren.

„Energie macht sich gut in einem inflationären Umfeld“, sagte Greene, Chief Investment Officer bei G Squared Private Wealth, bei CNBCs „Worldwide Exchange“. „Es ist einer der Sektoren mit der besten Performance und hoher Korrelation mit dem Verbraucherpreisindex.“ Der Vorsitzende der Federal Reserve, Jerome Powell, wiederholte in seinen Kommentaren vor einem Ausschuss des Repräsentantenhauses gestern, dass die aktuellen Preissteigerungen vorübergehend seien, und spielte die Möglichkeit einer Rückkehr zu einer Inflation im Stil der 1970er Jahre herunter.

„Wenn man die Inflation als eher vorübergehend ansieht, bedeutet das, dass sie vielleicht nicht dieses schreckliche Ereignis ist, das jeder erwartet“, sagte Greene. Aber in der Zwischenzeit erwartet sie einen Anstieg der Ölpreise, von dem Investoren profitieren können. Energieaktien sind bereits um mehr als 45 Prozent gestiegen und auf dem besten Weg zu ihrem besten Jahr seit mehr als drei Jahrzehnten. „100-Dollar-Öl, Baby, es kommt wieder", sagte Greene.

Greene sieht Chevron als Top-Pick und merkte an, dass die Investitionsausgaben des Unternehmens mit 14 Milliarden Dollar um 35 Prozent niedriger sind als 2019. Für aggressivere Investoren empfahl sie Diamondback Energy und Devon Energy.

Das inflationäre Umfeld beflügelt den Ölpreis seit Monaten, im Umkehrschluss beflügelt ein höherer Ölpreis auch die Inflation. Investoren sind gut beraten, die Inflation ernst zu nehmen und sich auch im Energiesektor zu positionieren. Die kommenden Wochen und Monate können den Ölpreis tatsächlich auf ein Niveau jenseits der 100 Dollar katapultieren. Egal ob Brent oder WTI.

Oil WTI (ISIN: XC0007924514)