Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
11.08.2021 Lars Friedrich

BioNTech liefert Extra-Schub für Deutschland – Aktie trotzdem deutlich im Minus

-%
BioNTech

Der Kurs der BioNTech-Aktie korrigiert nach dem extrem starken Lauf der vergangenen Wochen auch heute nach Handelsbeginn in den USA zunächst deutlich. Ein Drama ist das allerdings nicht – zumal eine neue Schätzung eindrucksvoll unterstreicht, wie stark der Beitrag des aufstrebenden Unternehmens für die Wirtschaft ist.

Der deutsche Impfstoff-Hersteller könnte mit seinen Einnahmen dieses Jahr einen halben Prozentpunkt zum deutschen Wirtschaftswachstum beitragen, prognostiziert Wirtschaftsprofessor Sebastian Dullien von der HTW Berlin.

„Ich kann mich an kein anderes Beispiel erinnern, in dem ein einzelnes Unternehmen einen solchen Einfluss auf das deutsche BIP hatte“, sagte Dullien gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.

Dullien zufolge ist ein Großteil der Produktion des Unternehmens in Deutschland konzentriert. Zudem werde die Gewinnbeteiligungsvereinbarung mit Pfizer auf das deutsche Bruttoinlandsprodukt angerechnet. BioNTech sei dadurch ein seltener Fall, in dem ein einzelnes Unternehmen makroökonomische Bedeutung erlangt habe.

Laut Bundesbank wird die deutsche Wirtschaft dieses Jahr voraussichtlich um 3,7 Prozent wachsen.

BioNTech (WKN: A2PSR2)

Die BioNTech-Aktie liegt kurz nach US-Handelsstart zunächst rund 9 Prozent im Minus. Charttechnisch handelt es sich um eine normale Korrektur. DER AKTIONÄR hatte bereits gestern in diesem AKTIONÄR-Plus-Artikel (Link) noch vor Handelsbeginn in den USA zu Teilgewinnmitnahmen geraten. Langfristig bleibt BioNTech jedoch aussichtsreich.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: BioNTech.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von BioNTech befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BioNTech - €

Buchtipp: Corona als Chance

Von Feldversuchen und digitalen Crashkursen COVID-19 hat in nur wenigen Wochen die Weltwirtschaft abgewürgt und hunderttausende Menschen getötet, und uns doch zugleich technologisch und gesellschaftlich weitergebracht, als jahrelanges Reden über digitale Transformation und Grundeinkommen es schafften. Wenn wir diese „gute Krise nicht vergeuden“ wollen, dann bietet sich jetzt die Chance, unsere Gesellschaft zu einem fairen und unsere Wirtschaft zu einem nachhaltigen System zu ändern. Anhand von Signalen aus verschiedenen Industrien, Technologien und der Gesellschaft geht der Autor darauf ein, was sich ändern wird, und wo Entscheidungsträger und Investoren Schritte setzen können, um diese Chance für eine neue Normalität zu nutzen.
Corona als Chance

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 128
Erscheinungstermin: 18.03.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-724-7