9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!

Morgan Stanley

86,11 EUR
-3,25 %
ISIN US6174464486 WKN 885836 Börse FRA Stand 15.09. 08:20
Dividende: 2,06 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 87,06
    T 87,06
    0 %
    0 %

    1-Jahres-Spanne

    H 89,80
    T 39,43
    +4,29 %
    -54,21 %

    10-Jahres-Spanne

    H 89,80
    T 9,31
    +4,29 %
    -89,19 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    -3,25 % 89,00 €
    Woche
     
    +0,39 % 85,78 €
    1M
     
    -0,85 % 86,84 €
    3M
     
    +15,58 % 74,50 €
    6M
     
    +27,54 % 67,51 €
    Year-to-date - -
    1J
     
    +110,26 % 40,95 €
    3J
     
    +134,33 % 36,75 €
    5J
     
    +248,77 % 24,69 €
    10J
     
    +860,17 % 8,97 €

    Kursziel-Trends

    Analysten-Kursziele

    101,31
    97 USD
    98 USD
    99 USD
    101 USD
    102 USD
    103 USD

    Kennzahlen in USD

    2022e 2021e 2020 2019 2018
    Umsatz (Mio.) - - - - -
    Nettogewinn (Mio.) - - 10.996 9.042 8.748
    Gewinn/Aktie - - 6,08 5,67 5,15
    Dividende/Aktie 2,87 2,07 1,40 1,30 1,10
    Rendite (%) 2,78 2,01 2,06 2,64 2,97
    KGV 14,16 14,04 8,09 6,54 9,32
    KUV 3,28 3,25 - - -
    PEG - - 0,37 1,94 0,22

    KUV

    PEG

    Unternehmensprofil

    Morgan Stanley repräsentiert einen globalen Finanzdienstleistungskonzern, der Regierungen, Institutionen und Privatpersonen berät und für sie Kapital beschafft, handelt, verwaltet und vertreibt. Die Aktivitäten sind in die Geschäftsbereiche Institutional Securities, Wealth Management und Investment Management gegliedert. Durch die Finanzkrise war die frühere Investmentbank im Sommer 2008 in Schieflage geraten und hatte den Status einer Geschäftsbank beantragt. Im Rahmen des Bankenrettungsplans erhielt Morgan Stanley Hilfen in Höhe von zehn Mrd. USD. Zudem investierte die Mitsubishi UFJ Financial Group neun Mrd. USD und ist seither größter Aktionär. Die ursprüngliche Investmentbank war im September 1935 durch Teilung der JP Morgan-Bank entstanden. Groß geworden war die Bank auch durch die Eisenbahn-Finanzierungen sowie die Aufbauhilfen für große Konzerne wie General Electric und U.S. Steel. Seit 1942 börsennotiert firmierte die Bank kurzfristig als Morgan Stanley Dean Witter & Co.

    Offizielle Webseite: https://www.morganstanley.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...