Die Comebacks nach Corona
10.11.2020 DER AKTIONÄR

Aktie unter Strom – heißer als Tesla

Die Tage der Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren sind gezählt. Staaten wie Kanada, Frankreich, Großbritannien oder die Niederlande wollen in den nächsten 10 bis 20 Jahren nur noch Autos ohne Verbrenner für den Straßenverkehr zulassen. Der Ausbau der Elektromobilität schreitet unaufhörlich voran, neben dem Flaggschiff Tesla beginnen mittlerweile auch die deutschen Automobilkonzerne ihre Angebotspalette zu elektrifizieren.

Damit die Wandlung im Straßenbild reibungslos vonstattengehen kann, muss im Eiltempo eine Ladeinfrastruktur für die Stromer aufgebaut werden – ein Eldorado für Unternehmen, die sich rechtzeitig im Markt für Ladestationen positioniert haben. DER AKTIONÄR hat einen Newcomer der Branche ausfindig gemacht, der in Windeseile den Platzhirschen das Fürchten gelehrt hat und bereits Konzerne wie die Deutsche Post, Siemens oder Volkswagen zu seinen Kunden zählt. Anleger, die sich den Hidden Champion ins Depot legen wollen, lesen jetzt DER AKTIONÄR.

DIREKT ZUR NEUEN AUSGABE

Weitere Themen im Heft:

Kaufen, wenn die Kanonen donnern

Stress an der Börse – doch clevere Anleger schlagen jetzt bei diesen zehn Aktien zu (S.12)

Der Testsieger

Der neue AKTIONÄR-Depot-Wert ist ein Krisengewinner, kann aber auch darüber hinaus kräftig punkten. (S. 30)

Voll auf Kurs: 4 Top-China-Aktien für jeden Geschmack

E-Commerce, Live-Video, E-Health und Umwelt sind Top-Themen in China. DER AKTIONÄR verrät seine Favoriten. (S. 40)

Schmeckt nicht, gibt’s nicht

Die Zahlen des Duft- und Aromaherstellers fielen verhalten aus, doch die Aussichten stimmen. Konzernchef Heinz-Jürgen Bertram steht Rede und Antwort. (S. 46)

Es regnet goldenes Geld

Einst als Geldvernichter verschrien entwickeln sich Goldproduzenten mehr und mehr zu wahren Cash-Maschinen. Die Nummer 1 zeigt, was mittlerweile möglich ist. (S. 48)

DIREKT ZUR NEUEN AUSGABE