11.01.2019 Stefan Sommer

TSI-Ranglisten: Xilinx dominiert in den USA

-%
Xilinx
Trendthema

Seit Mitte Oktober 2018 steht die TSI-Ampel auf Rot. Aus diesem Grund wurden aus dem TSI 2.0-Depot alle Aktien verkauft. In den wöchentlich erscheinenden Ausgaben von TSI-Premium werden aber weiterhin die Ranglisten abgedruckt. In einem sich etwas erholenden Markt zeigt die Aktien von Xilinx aktuell ihre Relative Stärke.

In den TSI-Premium ausgaben werden drei Aktienlisten geführt. Zum einen die MDAX-Liste und die Tec-/SDAX-Liste mit deutschen Aktien und zum anderen die Nasdaq-Liste, welche die 100 bedeutendsten Technologie-Aktien der USA beinhaltet. In dieser Liste ist jüngst die Aktie von Xilinx auf den ersten Rang gesprungen dicht gefolgt von der Kaffehauskette Starbucks und dem Softwareunternehmen Workday.

Kaufkandidaten im Blick behalten

Sollten die Märkte nachhaltig nach oben drehen könnte auch die TSI-Ampel wieder das steigen beginnen. Dann kann es auch mit Neukäufen schnell gehen. Um bereits einen Blick auf die möglichen Kandidaten zu haben können interessierte Leser die jeweils aktualisierten TSI-Listen in den wöchentlich erscheinenden Ausgaben von TSI-Premium verfolgen. Mehr Informationen unter www.tsi-premium.de