Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
10.05.2019 Stefan Limmer

Nicht verpassen - Börsenprofi Thomas Gebert setzt jetzt auf diese Aktie

-%
Heidelberg Zement

Das Depot des GebertBrief notiert seit Jahresanfang fast 20 Prozent im Plus. Damit konnte der DAX klar geschlagen werden. Grundlage der im Brief umgesetzten Strategie ist der GebertIndikator, der bereits seit Jahrzehnten erfolgreich in der Praxis eingesetzt wird. Thomas Gebert setzt aktuell Portfolio unter anderem auf eine aktuell trendstarke DAX-Aktie.

Dabei handelt es sich um HeidelbergCement. Der Baustoffkonzern konnte gute Eckdaten für das erste Quartal des laufenden Jahres vorlegen. Die Erlöse kletterten um 17 Prozent auf 4,2 Milliarden Euro. Das EBITDA konnte um fast 60 Prozent auf 396 Millionen Euro zulegen. CEO Bernd Scheifele äußerte sich zudem zuversichtlich für das Gesamtjahr. Gebert hat bereits frühzeitig auf den DAX-Konzern gesetzt. Die Position notiert seit dem Kauf Anfang November bereits über 20 Prozent im Plus und zählt damit zu den stärksten Positionen im Portfolio des GebertBrief.

Das passiert in den nächsten Wochen

Neben dem regulären Aktiendepot finden Leser noch ein Krisendepot im GebertBrief. Damit bugsieren Anleger ihr Portfolio auch durch unsichere Börsenzeiten. Zudem liefert Börsenprofi Gebert im Brief regelmäßig fundierte Analysen, wie es am Gesamtmarkt in den kommenden Wochen weitergeht. Mehr Infos finden interessierte Leser unter www.gebertbrief.de