Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
26.10.2016 Werner Sperber

FM: Darum wird es bei Tencent noch viele Rekordhochs geben

-%
Tencent

Focus Money erklärt, die im Jahr 1998 gegründete Firma Tencent betreibt heute das größte und meistgenutzte Dienstleistungs-Internetportal in der Volksrepublik China. Einer der größten Erfolge war die Entwicklung des Nachrichtendienstes WeChat im Jahr 2011, der in vielen Ländern der Welt von mittlerweile mehr als 877 Millionen Menschen genutzt wird. WeChat ist Vorreiter in Sachen Reklame, die auf mobilen Telekom-Endgeräten platziert wird (mobile advertising), wobei WeChat die personalisierte Werbung auch auf zu buchenden Nachrichten-Kanälen des Kurzmitteilungsdienstes stellt. Die Werbetreibenden müssen dabei nur an Tencent bezahlen, wenn ihre geschaltete Reklame tatsächlich angeklickt wird. Schätzungen zufolge dürfte Tencent in diesem Jahr einen Anteil von zwölf Prozent am chinesischen Mobil-Werbe-Markt erreichen. Diese Werbeform verlangt jedoch von den Nutzern dieser Geräte die Preisgabe von möglichst vielen privaten Daten. Dadurch können Firmen wie Tencent mehr Geld von den Werbetreibenden verlangen, die dafür zielgerichteter, personalisierter Reklame an die vermeintlich richtigen möglichen Kunden richten.

Dieses mobile advertising ist in den vergangenen Jahren in China üblich geworden. Zudem findet Tencent über das online ablaufende sogenannte programmatic buying leichter Werbekunden. Wenn sich beispielsweise zwei Interessenten um einen Werbeplatz streiten, bekommt ihn derjenige, der das höhere Angebot abgibt in Millisekunden von programmatic buying zugesprochen. Das, und die mittlerweile immer größeren Bildschirme von Smartphones und Tafelrechner, sorgen für den Erfolg von Tencent in den vergangen Jahren. Wenn sich diese Geräte in Zukunft verbiegen lassen, wie es die Hersteller vorhaben, würde noch mehr Platz für Reklame entstehen.

Mobile adverising ist die Strategie der Zukunft und Tencent hat dabei vieles richtig gemacht. Entsprechend steigt der Kurs von einem Rekordhoch zum nächsten. Die Aktie wird mit einem KGV von 30 für das nächste Jahr bewertet und bietet eine Dividendenrendite von rund 0,35 Prozent. Focus Money rät dazu sie mit einem Kursziel von 30 Euro und einer Absicherung bei 19,85 Euro zu kaufen.

Methoden der Kleinanleger, die Großen zu kopieren

Autor: Hanke, Ulrich W.
ISBN: 9783864703782
Seiten: 272
Erscheinungsdatum: 30.06.2016
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Von den großen Investoren kann man sich einiges abschauen – doch was ist für Privatanleger wirklich brauchbar? Ulrich W. Hanke nimmt die Strategien von Benjamin Graham, Warren Buffett, Michael O’Higgins, Joel Greenblatt, John Neff, Peter Lynch, Ken Fisher, William O’Neil, James O’Shaughnessy, Martin Zweig, David Dreman und Anthony Gallea unter die Lupe. Hinzu kommen populäre deutsche Börsenstrategen wie Max Otte, Uwe Lang und Susan Levermann. Hanke analysiert die Methoden der Börsenlegenden und arbeitet heraus, wie die Systeme funktionieren, welche Kennzahlen und welche Werte dabei wichtig sind. Er gibt Anlegern Filter und Checklisten an die Hand, mit denen sie in den Fußstapfen der Börsenstars wandeln können.

Buchtipp: Die großen Neun

Die „großen Neun“ haben eines gemeinsam: Sie alle treiben mit Macht die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) voran – und dieses Thema polarisiert: Entweder ist KI der Heilsbringer schlechthin oder aber eine tödliche Gefahr für die Menschheit. Doch wie heißt es so schön? Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Futuristin und Bestsellerautorin Amy Webb macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie erklärt unter anderem, weshalb wir KI nicht gigantischen Tech-Konzernen und auch nicht einzelnen Weltmächten wie China überlassen dürfen. Sie zeigt auf, was Politik, Wirtschaft und jeder von uns tun kann, damit künstliche Intelligenz sich am Ende nicht als Fluch, sondern als Segen herausstellt.

Autoren: Webb, Amy
Seitenanzahl: 368
Erscheinungstermin: 29.08.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-638-7