QSC

1,28 EUR
+0,47 %
ISIN DE0005137004 WKN 513700
Dividende: 2,36 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 1,29
    T 1,25
    +1,41 %
    -2,04 %

    1-Jahres-Spanne

    H 1,70
    T 1,20
    +33,07 %
    -6,11 %

    10-Jahres-Spanne

    H 5,12
    T 1,07
    +301,25 %
    -15,91 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    +0,47 % 1,27 €
    Woche
     
    +2,08 % 1,25 €
    1M
     
    +0,95 % 1,26 €
    3M
     
    -2,74 % 1,31 €
    6M
     
    -11,51 % 1,44 €
    Year-to-date
     
    -0,47 % 1,28 €
    1J
     
    -21,72 % 1,63 €
    3J
     
    -32,34 % 1,89 €
    5J
     
    -24,27 % 1,69 €
    10J
     
    -23,59 % 1,67 €

    Kennzahlen in EUR

    2018 2017 2016 2015 2014
    Umsatz (Mio.) 367 358 386 402 431
    Nettogewinn (Mio.) 4 5 -25 -15 -34
    Gewinn/Aktie 0,03 0,04 -0,20 -0,12 -0,27
    Dividende/Aktie 0,03 0,03 0,03 0,03 0,10
    Rendite (%) 2,36 1,99 1,57 1,99 5,75
    KGV 45,06 35,38 - - -
    KUV 0,43 0,52 0,61 0,47 0,50
    PEG -1,69 - -0,14 0,23 -

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 11.11.2019 Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen
    Termin Datum
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 11.11.2019

    Unternehmensprofil

    Die QSC AG ist ein Anbieter von Informationstechnologie- und Telekommunikations-Services (ITK) und adressiert in erster Linie mittelständische Firmen. Dies umfasst Telefonie, Datenübertragung, Housing, Hosting, IT-Outsourcing und IT-Consulting. Die Gesellschaft bietet maßgeschneiderte Services für individuelle ITK-Anforderungen sowie ein umfassendes Produkt-Portfolio für Kunden und Vertriebspartner, das sich dem jeweiligen Kommunikations- und IT-Bedarf anpassen lässt. 2012 konnte die Gruppe eine Reihe von Partnerschaften und Kooperationen abschließen, zum Beispiel mit dem Stadtnetzbetreiber e.wa riss GmbH, der in Biberach und Umgebung die Glasfasernetzverbindung sukzessive ausbaut. QSC übernimmt als neutraler Integrator die Aufgabe, diese regionalen Infrastrukturen auch überregional verfügbar zu machen und mit Anschlüssen, die über eine Bandbreite von bis zu 100 Mbit/s verfügen, die höhere Auslastung des Netzes voranzutreiben. Die Verschmelzung mit der INFO AG, die in den Bereichen Rechenzentrumsbetrieb sowie Planung, Implementierung und Betrieb anspruchsvoller IT-Lösungen aktiv war, hat das Unternehmen zu einem der größten mittelständischen ITK-Anbieter gemacht.

    Offizielle Webseite: www.qsc.de

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...