Metro

14,79 EUR
-0,37 %
ISIN DE000BFB0019 WKN BFB001
Dividende: 5,21 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 15,00
    T 14,79
    +1,42 %
    0 %

    1-Jahres-Spanne

    H 16,00
    T 11,69
    +8,18 %
    -20,99 %

    2-Jahres-Spanne

    H 17,97
    T 10,06
    +21,50 %
    -32,01 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    -0,37 % 14,84 €
    Woche
     
    +0,54 % 14,71 €
    1M
     
    +2,92 % 14,37 €
    3M
     
    +5,04 % 14,08 €
    6M
     
    +4,63 % 14,13 €
    Year-to-date
     
    +11,20 % 13,30 €
    1J
     
    +4,97 % 14,09 €
    3J - -
    5J - -
    10J - -

    Kennzahlen in EUR

    2018 2017 2016 2015 2014
    Umsatz (Mio.) 36.534 37.140 58.417 59.219 63.035
    Nettogewinn (Mio.) 344 325 599 672 127
    Gewinn/Aktie 0,95 0,90 1,83 2,06 0,39
    Dividende/Aktie 0,70 0,70 1,00 1,00 0,90
    Rendite (%) 5,21 3,91 3,78 4,05 3,45
    KGV 14,18 20,00 14,45 12,01 67,11
    KUV 0,13 0,18 0,15 0,14 0,14
    PEG 2,10 - -1,30 0,03 -

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 12.12.2019 Quartalszahlen 4. Quartal/Jahresabschluss
    Termin Datum
    Quartalszahlen 4. Quartal/Jahresabschluss 12.12.2019
    Quartalszahlen 1. Quartal/Dreimonatszahlen 13.02.2020
    Hauptversammlung 14.02.2020
    Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht 07.05.2020
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 07.08.2020

    Unternehmensprofil

    Die Metro AG ist eines der größten Handelsunternehmen der Welt. Sie entstand im Juli 1996 aus der Verschmelzung von Metro Cash & Carry, Kaufhof Holding AG und Asko Deutsche Kaufhaus AG. Heute vereint der Konzern Aktivitäten von Metro, Makro Cash & Carry und Real unter einem Dach. Das Unternehmen zeigt ein klares Portfolio: An der Spitze steht die Metro Wholesale & Food Specialist AG als strategische Management-Holding, das operative Geschäft teilt sich in die Geschäftsfelder Großhandel, Lebensmitteleinzelhandel und Warenhäuser. In diesen Bereichen sind die Vertriebsmarken selbstständig am Markt tätig und bieten privaten wie gewerblichen Kunden ein breites Leistungsspektrum. 2015 verkaufte das Unternehmen seine Warenhaustochter Galeria Kaufhof an den kanadischen Konzern Hudson´s Bay. Im Juli 2017 spaltete sich der Konzern in zwei unabhängige Handelsgruppen auf. Daraus entstand die neue Metro als Großhandels- und Lebensmittel-Spezialist sowie eine Consumer Electronics-Gruppe mit dem Namen CECONOMY. Derzeit liegt ein Übernahmeangebot der EP Global Commerce VI GmbH vor.

    Offizielle Webseite: https://www.metroag.de/

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...