Aktion: Jetzt Gratis-Abo sichern
03.08.2020 Thomas Bergmann

Trading-Tipp: Barrick Gold vor neuem Kursschub

-%
Barrick Gold

Der Goldpreis steig unaufhörlich, nähert sich mittlerweile der psychologisch wichtigen 2.000-Dollar-Marke. Nach einer kurzen Verschnaufpause hat mit Barrick Gold auch einer der größten Goldproduzenten wieder Fahrt auf- und das 7-Jahres-Hoch bei 30,20 Dollar ins Visier genommen. Es scheint nur eine Frage der Zeit, wann Barrick Gold ausbricht und der Trading-Tipp dicke Prozente abwirft.

Vom Allzeithoch ist Barrick Gold trotz der starken Kursrallye der letzten Monate sehr weit entfernt. Dazu müsste sie sich noch einmal knapp verdoppeln. Sollte aber die Hürde bei 30,20 Dollar genommen werden, winkt ein Anstieg um rund 20 Prozent. Nach unten sichern der kurzfristige Aufwärtstrend und das Hoch von Anfang Mai ab.
Barrick Gold (WKN: 870450)

Bei Barrick Gold steht die Chart-Ampel auf Grün, ein Ausbruch über das bisherige Jahreshoch dürfte zeitnah erfolgen. Wer das Risiko nicht scheut, setzt auf den Trading-Tipp von heute.