15.11.2019 Michel Doepke

Hammer-News bei PowerCell: Bosch steigt ein!

-%
PowerCell
Trendthema

PowerCell hat mit Bosch in diesem Jahr einen großen Deal für den Stack S3 eingefädelt. 50 Millionen Euro sind für die Lizenz an die Schweden geflossen. Doch damit nicht genug: Bosch hat eine Beteiligung am schwedischen Brennstoffzellen-Entwickler erworben.

Wie PowerCell berichtet, hat Bosch alle Aktien von Midroc New Technology erworben. Damit kontrolliert Bosch nun knapp 5,85 Millionen Aktien, was einer Beteiligung von 11,3 Prozent entspricht. Bosch ist bereits Investor bei der britischen Ceres Power.

PowerCell (WKN: A14TK6)

Die PowerCell-Aktie nimmt nach der Meldung wieder Schwung auf. Nächster Halt ist das Rekordhoch bei 169,20 Schwedische Kronen. Investierte Anleger halten an der Restposition fest, Zukäufe sollten aufgrund der hohen Bewertung zurückgestellt werden.

Morgan Stanley Knock-Out E-Mobilität Wasserstoff Index (WKN: MC2G7E)

Von der Rallye bei PowerCell profitiert auch der vom AKTIONÄR ins Leben gerufene E-Mobilität Wasserstoff Index. Investierte Anleger geben kein vorerst kein Zertifikat aus der Hand und reiten den H2-Bullen weiter.

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Die Börsenmedien AG hat mit Morgan Stanley als Emittent des Finanzinstruments eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach die Börsenmedien AG Morgan Stanley eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von Morgan Stanley Vergütungen.