VOLTABOX

7,24 EUR
-0,41 %
ISIN DE000A2E4LE9 WKN A2E4LE
Dividende: 0,24 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 7,40
    T 7,15
    +2,21 %
    -1,24 %

    1-Jahres-Spanne

    H 19,64
    T 5,08
    +171,27 %
    -29,83 %

    2-Jahres-Spanne

    H 29,80
    T 5,08
    +311,60 %
    -29,83 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    -0,41 % 7,27 €
    Woche
     
    +1,97 % 7,10 €
    1M
     
    -5,73 % 7,68 €
    3M
     
    -45,97 % 13,40 €
    6M
     
    -54,92 % 16,06 €
    Year-to-date
     
    -38,64 % 11,80 €
    1J
     
    -52,08 % 15,11 €
    3J - -
    5J - -
    10J - -

    Kennzahlen in EUR

    2018 2017
    Umsatz (Mio.) 67 27
    Nettogewinn (Mio.) 3 10
    Gewinn/Aktie 0,16 2,07
    Dividende/Aktie 0,03 -
    Rendite (%) 0,24 -
    KGV 74,56 11,31
    KUV 2,90 4,02
    PEG - -

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 13.11.2019 Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen
    Termin Datum
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 13.11.2019

    Unternehmensprofil

    Die Voltabox AG ist ein Systemanbieter für Elektromobilität in industriellen Anwendungen. Mit seinen sicheren und wirtschaftlichen Lithium-Ionen-Batteriesystemen ist das Unternehmen ein Wegbereiter für nachhaltige Mobilität. Das Unternehmen verfügt über die drei Geschäftsbereiche. Der Geschäftsbereich Voltapower bietet Batteriesysteme für den industriellen Bereich. Diese kommen in Gabelstaplern, Bergbaufahrzeugen, Oberleitungsbussen und fahrerlosen Transportsystemen zum Einsatz. Ein weiteres Geschäftsfeld bildet Voltaforce, das sich auf Lithium-Ionen-Batterien für den Massenmarkt spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt insbesondere auf Starterbatterien für Motorräder und Sportwagen. Außerdem werden Batteriesysteme für 48-Volt-Mild-Hybrid-Anwendungen hergestellt. Hinzu kommt der Geschäftsbereich Votamotion, welcher sich auf die Entwicklung von elektrischen Antriebssystemen konzentriert. Am firmeneigenen Forschungszentrum in Aachen werden ergänzende Antriebskomponenten, wie beispielsweise die Leistungselektronik zur vollständigen Elektrifizierung von Hochleistungsfahrzeugen, entwickelt. Das Unternehmen betreibt Produktionsstätten in Delbrück und Austin (USA). Ein weiterer Standort in Aachen konzentriert sich auf Forschung und Entwicklung.

    Offizielle Webseite: www.voltabox.ag

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...