Rhön-Klinikum

19,68 EUR
-1,20 %
ISIN DE0007042301 WKN 704230
Dividende: 1,31 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 19,68
    T 19,68
    0 %
    0 %

    1-Jahres-Spanne

    H 27,35
    T 19,26
    +38,97 %
    -2,13 %

    10-Jahres-Spanne

    H 31,78
    T 13,72
    +61,48 %
    -30,27 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    -1,20 % 19,92 €
    Woche
     
    +1,03 % 19,48 €
    1M
     
    -8,25 % 21,45 €
    3M
     
    -19,01 % 24,30 €
    6M
     
    -25,03 % 26,25 €
    Year-to-date
     
    -10,95 % 22,10 €
    1J
     
    -11,75 % 22,30 €
    3J
     
    -25,17 % 26,30 €
    5J
     
    -12,12 % 22,39 €
    10J
     
    +15,49 % 17,04 €

    Kennzahlen in EUR

    2018 2017 2016 2015 2014
    Umsatz (Mio.) 1.233 1.211 1.176 1.108 1.511
    Nettogewinn (Mio.) 49 35 56 85 1.226
    Gewinn/Aktie 0,73 0,53 0,84 1,28 16,69
    Dividende/Aktie 0,29 0,22 0,35 0,80 0,80
    Rendite (%) 1,31 0,74 1,36 2,89 3,45
    KGV 30,15 56,84 30,47 21,70 1,39
    KUV 1,20 1,65 1,46 1,67 1,13
    PEG 0,80 -1,53 -1,04 -0,27 0,00

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 08.11.2019 Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen
    Termin Datum
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 08.11.2019

    Unternehmensprofil

    Die RHÖN-KLINIKUM AG ist ein privates, staatlich anerkanntes Klinikunternehmen, das Krankenhäuser errichtet und betreibt. Die einzelnen Kliniken werden in privater Trägerschaft jeweils in der Rechtsform der GmbH oder AG geführt. Die Akutkliniken des Konzerns gehören verschiedenen Versorgungsstufen an: Unter ihnen befinden sich sowohl Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung, Fachkrankenhäuser, Kliniken der Schwerpunktversorgung als auch der Maximalversorgung und eine Universitätsklinik. Die Gesellschaft hat im September 2013 zusammen mit der HELIOS Kliniken GmbH und der Fresenius SE & Co. KGaA einen Anteilskaufvertrag unterzeichnet, wonach Rhön an HELIOS und verbundene Unternehmen ein Portfolio von 43 Kliniken, medizinischen Versorgungszentren und weiteren Beteiligungen verkauft. Zudem soll ein Vertrag mit HELIOS geschlossen werden, um die Bildung von regionalen und überregionalen Netzwerken zur Fortentwicklung des Krankenhausmarktes in Deutschland zu ermöglichen.

    Offizielle Webseite: www.rhoen-klinikum-ag.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...