8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt

Hawesko Holding

38,90 EUR
+0,52 %
ISIN DE0006042708 WKN 604270 Börse FRA Stand 25.09. 16:54
Dividende: 4,96 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 38,90
    T 38,70
    0 %
    -0,51 %

    1-Jahres-Spanne

    H 45,00
    T 21,70
    +15,68 %
    -44,22 %

    10-Jahres-Spanne

    H 54,00
    T 21,70
    +38,82 %
    -44,22 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    +0,52 % 38,70 €
    Woche
     
    -2,02 % 39,70 €
    1M
     
    -2,75 % 40,00 €
    3M
     
    +14,08 % 34,10 €
    6M
     
    +64,14 % 23,70 €
    Year-to-date
     
    +10,20 % 35,30 €
    1J
     
    +22,33 % 31,80 €
    3J
     
    -23,01 % 50,52 €
    5J
     
    -2,27 % 39,81 €
    10J
     
    +40,94 % 27,60 €

    Aktuelle Hawesko Holding Empfehlungen

    Kennzahlen in EUR

    2019 2018 2017 2016 2015
    Umsatz (Mio.) 556 524 507 481 477
    Nettogewinn (Mio.) 16 22 19 19 12
    Gewinn/Aktie 1,76 2,45 2,06 2,06 1,36
    Dividende/Aktie 1,75 1,30 1,30 1,30 1,30
    Rendite (%) 4,96 3,17 2,55 3,00 3,13
    KGV 20,07 16,74 24,76 21,05 30,54
    KUV 0,57 0,70 0,90 0,81 0,78
    PEG -0,71 0,88 - 0,41 -1,74

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 05.11.2020 Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen
    Termin Datum
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 05.11.2020

    Unternehmensprofil

    Die Hawesko Holding AG ist ein führender Anbieter von hochwertigen Weinen und Champagnern auf dem europäischen Markt. Die deutsche Holdinggesellschaft operiert in den Bereichen on- und offline Versandfachhandel, Weinfacheinzelhandel und Großhandel. Unter dem Dach der Gesellschaft sind unter anderem das Hanseatische Wein- und Sektkontor, Jacques’ Wein-Depot, Wein Wolf sowie die CWD Champagner und Wein Distributionsgesellschaft vereint. In Deutschland gilt Hawesko als eines der größten integrierten Handelshäuser für hochwertige Weine und Champagner und ist auch auf dem internationalen Markt etabliert. Im Oktober 2014 legte die Tocos Beteiligung GmbH dem Unternehmen ein Übernahmeangebot vor. Im Februar 2015 hielt die Tocos-Holding knapp 79% der Anteile.

    Offizielle Webseite: www.hawesko-holding.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...