Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!

EVN

18,48 EUR
0 %
ISIN AT0000741053 WKN 878279 Börse FRA Stand 20.04. 08:03
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 18,48
    T 18,48
    0 %
    0 %

    1-Jahres-Spanne

    H 21,15
    T 13,20
    +14,45 %
    -28,57 %

    10-Jahres-Spanne

    H 21,15
    T 9,19
    +14,45 %
    -50,28 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday - -
    Woche
     
    -0,75 % 18,62 €
    1M
     
    +1,43 % 18,22 €
    3M
     
    -12,00 % 21,00 €
    Year-to-date
     
    +4,52 % 17,68 €
    6M
     
    +28,16 % 14,42 €
    1J
     
    +35,09 % 13,68 €
    3J
     
    +10,26 % 16,76 €
    5J
     
    +81,11 % 10,20 €
    10J
     
    +45,05 % 12,74 €

    Kennzahlen in EUR

    2021e 2020e 2019 2018 2017
    Umsatz (Mio.) - - 2.204 2.073 2.216
    Nettogewinn (Mio.) - - 302 255 251
    Gewinn/Aktie - - 1,70 1,43 1,41
    Dividende/Aktie 0,50 0,50 0,44 0,44 0,44
    Rendite (%) 3,47 3,47 - - -
    KGV 11,45 14,02 9,23 8,45 6,59
    KUV 1,24 1,28 1,28 1,05 0,75
    PEG - - 0,49 5,89 0,11

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 27.05.2021 Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht
    Termin Datum
    Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht 27.05.2021
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 26.08.2021
    Quartalszahlen 4. Quartal/Jahresabschluss 16.12.2021

    Unternehmensprofil

    Die EVN AG ist ein in Niederösterreich beheimateter Versorger, der in den Bereichen Energie und Umweltdienstleistungen agiert. Neben der Bereitstellung von Strom, Gas, Wärme und der Wasserver- und -entsorgung bietet EVN seinen Kunden auch thermische Abfallverwertung und damit verbundene Dienstleistungen. Im Zuge einer gezielten Diversifikation in verwandte Geschäftsbereiche und angrenzende Regionen expandierte EVN nach Mittel- und Osteuropa. Der Konzern bewegt sich generell in einem sich stark verändernden Marktumfeld, das von der vollständigen Öffnung des Strom- und des Erdgasmarktes in Österreich 2001 bzw. 2002 geprägt wurde. Seit Beginn des Geschäftsjahres 2009/10 untergliedert der Konzern sein Geschäft in die drei Geschäftsbereiche "Energie", "Umwelt" (Wasser und Abfall) sowie "Sonstige Geschäftsaktivitäten". Dabei ist das Energiegeschäft in die Segmente "Erzeugung", "Netzinfrastruktur Inland", "Energiehandel und -vertrieb" und "Energieversorgung Südosteuropa" unterteilt.

    Offizielle Webseite: www.evn.at

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...