DMG Mori

42,45 EUR
-0,12 %
ISIN DE0005878003 WKN 587800
Dividende: 2,71 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 42,45
    T 42,45
    0 %
    0 %

    1-Jahres-Spanne

    H 48,25
    T 41,25
    +13,66 %
    -2,83 %

    10-Jahres-Spanne

    H 53,26
    T 7,55
    +25,46 %
    -82,21 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    -0,12 % 42,50 €
    Woche - -
    1M
     
    -0,70 % 42,75 €
    3M
     
    +0,12 % 42,40 €
    6M
     
    -2,19 % 43,40 €
    Year-to-date
     
    -1,28 % 43,00 €
    1J
     
    -1,05 % 42,90 €
    3J
     
    +0,68 % 42,16 €
    5J
     
    +94,72 % 21,80 €
    10J
     
    +269,13 % 11,50 €

    Kennzahlen in EUR

    2018 2017 2016 2015 2014
    Umsatz (Mio.) 2.655 2.349 2.266 2.305 2.229
    Nettogewinn (Mio.) 148 117 45 149 111
    Gewinn/Aktie 1,88 1,49 0,57 1,90 1,40
    Dividende/Aktie 1,17 1,17 1,17 0,60 0,55
    Rendite (%) 2,71 2,54 2,75 1,58 2,34
    KGV 22,91 30,90 74,84 20,09 16,75
    KUV 1,28 1,54 1,48 1,30 0,83
    PEG 0,88 0,19 -1,07 0,58 2,77

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 11.02.2020 Quartalszahlen 4. Quartal/Jahresabschluss
    Termin Datum
    Quartalszahlen 4. Quartal/Jahresabschluss 11.02.2020
    Quartalszahlen 4. Quartal/Jahresabschluss 10.03.2020
    Analystenveranstaltung 10.03.2020
    Bilanzpressekonferenz 10.03.2020
    Quartalszahlen 1. Quartal/Dreimonatszahlen 28.04.2020

    Unternehmensprofil

    Die DMG MORI Aktiengesellschaft ist ein weltweit tätiger Hersteller von Hightech-Maschinen, Serviceleistungen sowie Software- und Energielösungen. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus einem Zusammenschluss der Gildemeister AG und der DMG Mori Seiki. Die Kernkompetenzen liegen im Drehen, Fräsen, Ultrasonic und Lasern und werden ergänzt durch Automatisierungs- und Softwarelösungen für Werkzeugmaschinen sowie Solar-Tracker-Systeme. Das Lieferprogramm umfasst sowohl ECO-Maschinen für einen preiswerten Einstieg in den Bereich der Standardmaschinen als auch Hightech-Maschinen für hochkomplexe Fertigungsaufgaben. Die Drehmaschinen von Graziano und Famot, die Fräsmaschinen von Deckel Maho sowie die Ultraschall- und Lasermaschinen von Sauer erfüllen eine breite Anzahl an Bearbeitungsaufgaben: Sie fertigen Präzisionsteile für die Automobilindustrie und bearbeiten Handygehäuse in der Telekommunikationsbranche. Sie produzieren Formteile für Skibindungen, bearbeiten Triebwerksteile für die Aerospace-Industrie, fertigen künstliche Hüftgelenke für die Medizintechnik mit höchster Genauigkeit oder lasern Mikrokavitäten für die Elektronikindustrie.

    Offizielle Webseite: www.dmgmori.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...