100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
20.10.2020

dpa-AFX: JPMorgan belässt Intel auf 'Overweight' - Ziel 75 Dollar

-%
Intel

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Intel angesichts des Verkaufs der Nand-Memory-Sparte an SK Hynix auf 'Overweight' mit einem Kursziel von 75 US-Dollar belassen. Der Schritt werde sich wohl positiv auf die Margen und den Free Cashflow des US-Chipkonzerns auswirken, schrieb Analyst Harlan Sur in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Außerdem glaubt er, dass Anleger dazu bereit sein werden, für die Intel-Aktien einen höheren Aufschlag zu zahlen, wenn der Konzern weniger stark in rohstoffabhängigen Segmenten des Halbleitermarktes engagiert ist./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.10.2020 / 00:47 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.10.2020 / 00:48 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 20.10.2020
Analyst JPMORGAN
Urteil Positiv
Kursziel 75,00 USD
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu Intel