100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
24.07.2020

dpa-AFX: Barclays senkt Intel auf 'Underweight' - Ziel 48 Dollar

-%
Intel

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Intel nach Zahlen von 'Equal Weight' auf 'Underweight' abgestuft und das Kursziel von 58 auf 48 US-Dollar gesenkt. Das zweite Quartal des Chipkonzerns habe die Erwartungen klar übertroffen, der Ausblick habe wegen schwächerer Bruttomargen jedoch enttäuscht, schrieb Analyst Blayne Curtis in einer am Freitag vorliegenden Studie. Wegen Verzögerungen bei der 7-Nanometer-Prozessortechnologie fokussiere sich Intel zunächst weiter auf die margenschwächere 10-Nanometer-Technologie. Der Aktie fehlten derzeit die Impulse, da sich das PC-Geschäft im kommenden Jahr womöglich abschwächen dürfte und kein brauchbarerer Plan vorliege, um wettbewerbsfähig zu bleiben./ajx/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.07.2020 / 02:56 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.07.2020 / 04:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 24.07.2020
Analyst BARCLAYS
Urteil Negativ
Kursziel 48,00 USD
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu Intel