100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
01.12.2020 Thomas Bergmann

Munich Re: Das ist ein richtig guter Ausblick

-%
Munich Re

Der Rückversicherer Munich Re traut sich kurz vor dem Jahresende wieder eine Gewinnprognose zu. Doch die Münchner geben nicht nur eine Schätzung für das laufende Geschäftsjahr ab, sondern auch für 2021. Im nächsten Jahr sollen die Gewinne wieder richtig sprudeln und – trotz der Erwartung weiterer Covid-Schäden – an die vor der Pandemie anvisierte Gewinnhöhe anknüpfen. Aus Sicht des AKTIONÄR überraschen die Münchner damit positiv. 

Wie die Münchner am Dienstagvormittag mitteilten, erwartet man einen Konzerngewinn von 1,2 Milliarden Euro für das Jahr 2020. Analysten hatten bisher gut 1,4 Milliarden Euro erwartet. Ende März hatte die Munich Re die Gewinnprognose für 2020 aufgrund der hohen Unsicherheit wegen der Auswirkungen von Covid-19 zurückgezogen. Für 2021 rechnet der Konzern mit einem Gewinn von 2,8 Milliarden Euro.

Munich Re (WKN: 843002)

Die Nachricht kommt an der Börse zurecht gut an. Wie bereits des Öfteren berichtet, wird der Rückversicherer die Krise gut überstehen und gestärkt daraus hervorgehen. DER AKTIONÄR bleibt deshalb auch bei seiner positiven Einschätzung.

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren : Munich Re.