Inflationsangst? Nicht mit diesen Aktien!
Foto: Amazon
30.11.2020 Andreas Deutsch

Amazon: Kaufrausch – und das Beste kommt noch

-%
Amazon.com

Black Friday war – wie erwartet – ein Fest für die E-Commerce-Anbieter. Laut den Analysten von Adobe haben die Onlineumsätze allein in den USA ersten Schätzungen zufolge zwischen 8,9 und 9,6 Milliarden Dollar betragen. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Plus von 20 beziehungsweise 29 Prozent. Top-Profiteur ist Amazon.

Pro Minute gaben die US-Shopper 6,2 Millionen Dollar aus, so Adobe. Bestseller waren Smartphones, Videospiele, Apple AirPods und Spielzeug.

Adobe erwartet am heutigen Cyber Monday noch einmal eine deutliche Steigerung. Die Experten gehen von Ausgaben in den USA zwischen 11,2 und 13 Milliarden Dollar aus. Im Vergleich zum Vorjahr wäre dies ein Wachstum von 19 beziehungsweise 38 Prozent.

Klarer Gewinner des Kaufrauschs im Internet ist Amazon. Laut Youssef Squali, Internet-Analyst bei Truist Financial, werden 2020 42 Prozent der E-Commerce-Ausgaben bei Amazon landen. Im vergangenen Jahr waren es lediglich 36 Prozent.

Amazon.com (WKN: 906866)

Amazon dürfte im vierten Quartal einen Fabelrekord aufstellen. Auch wenn die Pandemie vorüber ist, wird der Konzern weiter stark wachsen, da mehr als zwei Drittel der Menschen ihre Einkaufsgewohnheiten nicht ändern wollen. Das Sentiment für die Aktie sollte sich bald merklich verbessern. DER AKTIONÄR bleibt klar bullish. 

Buchtipp: Post Corona: Von der Krise zur Chance

Der Ausbruch von Covid-19 hat Schlafzimmer in Büros verwandelt, Jung gegen Alt ausgespielt und die Kluft zwischen Arm und Reich, Maskenträgern und Maskenhassern vergrößert. Einige Unternehmen, wie Amazon und der Hersteller von Videokonferenzsoftware Zoom, fanden sich unter einer Lawine der Verbrauchernachfrage erdrückt. Andere, wie die Restaurant-, Reise-, Hotel- und Live-Entertainment-Branche, kämpften darum, nicht unter die Räder zu kommen. Die Pandemie war ein Beschleuniger von Trends, die bereits in vollem Gange waren. In „Post Corona“ skizziert Galloway die Konturen der Krise und die Chancen, die vor uns liegen. Galloway kombiniert seinen unverkennbaren Humor und frechen Stil mit messerscharfen Einblicken und bietet Warnung und Hoffnung gleichermaßen.

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-779-7