Börsen-Achterbahn: Jetzt richtig handeln

Volvo

21,40 EUR
-0,95 %
ISIN SE0000115446 WKN 855689 Börse FRA Stand 14.05. 08:05
Dividende: 3,51 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 21,40
    T 21,40
    0 %
    0 %

    1-Jahres-Spanne

    H 23,80
    T 11,52
    +11,24 %
    -46,16 %

    10-Jahres-Spanne

    H 23,80
    T 7,00
    +11,24 %
    -67,31 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    -0,95 % 21,60 €
    Woche
     
    -0,77 % 21,56 €
    1M
     
    +0,19 % 21,36 €
    3M
     
    +1,64 % 21,05 €
    Year-to-date
     
    +9,86 % 19,47 €
    6M
     
    +10,43 % 19,38 €
    1J
     
    +93,01 % 11,08 €
    3J
     
    +37,77 % 15,53 €
    5J
     
    +120,57 % 9,70 €
    10J
     
    +66,24 % 12,87 €

    Kursziel-Trends

    Analysten-Kursziele

    25,98
    20 SEK
    72 SEK
    124 SEK
    176 SEK
    228 SEK
    280 SEK

    Kennzahlen in SEK

    2022e 2021e 2019 2018 2017
    Umsatz (Mio.) - - 431.980 390.834 334.748
    Nettogewinn (Mio.) - - 35.861 24.897 20.981
    Gewinn/Aktie - - 17,64 12,25 10,33
    Dividende/Aktie 7,45 6,33 5,50 5,00 4,25
    Rendite (%) 3,44 2,92 3,51 4,61 3,06
    KGV 12,68 14,46 6,14 11,32 9,12
    KUV 1,09 1,19 0,53 0,76 0,60
    PEG - - 0,14 0,61 0,15

    KUV

    PEG

    Unternehmensprofil

    Der Volvo-Konzern ist einer der weltweit größten Hersteller von Lkw, Bussen, Baumaschinen sowie maritime und Industrie-Motoren (vor allem Volvo Penta). Finanzierungs- und Service-Leistungen ergänzen das Angebot. Die Mehrheit der Kunden der Volvo Gruppe sind Unternehmen der Transport- oder Infrastrukturindustrie. Auf dem globalen Markt und auf Basis des Absatzvolumens ist der Konzern Nummer 2 bei Lkw, Nummer 3 bei Baumaschinen, Nummer 2 bei Bussen, Nummer 2 bei Hochleistungs-Dieselmotoren und Nummer 1 bei Dieselmotoren für Freizeitboote, heißt es. Volvo betreibt Produktionsstätten in 19 Ländern und bedient Kunden in mehr als 190 Ländern weltweit, vorwiegend in Europa, Asien und Nordamerika. Im Jahr 2016 entfielen 66 Prozent des Nettoumsatzes auf Lkw, auf Baumaschinen 17 Prozent, auf Busse acht Prozent, Volvo Penta (hauptsächlich Industriemotoren) drei Prozent, Kundenfinanzierung vier Prozent und andere zwei Prozent.

    Offizielle Webseite: www.volvogroup.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...