Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!

Perrigo Company

40,20 EUR
+1,01 %
ISIN IE00BGH1M568 WKN A1XAEY Börse FRA Stand 30.07. 16:44
Dividende: 2,02 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 40,20
    T 39,80
    0 %
    -1,00 %

    1-Jahres-Spanne

    H 46,20
    T 32,20
    +14,93 %
    -19,90 %

    10-Jahres-Spanne

    H 193,26
    T 32,20
    +380,75 %
    -19,90 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    +1,01 % 39,80 €
    Woche
     
    +4,15 % 38,60 €
    1M
     
    +4,69 % 38,40 €
    3M
     
    +14,86 % 35,00 €
    6M
     
    +12,92 % 35,60 €
    Year-to-date
     
    +11,67 % 36,00 €
    1J
     
    -10,67 % 45,00 €
    3J
     
    -41,31 % 68,50 €
    5J
     
    -50,16 % 80,66 €
    10J
     
    -36,32 % 63,13 €

    Kennzahlen in USD

    2022e 2021e 2020 2019 2018
    Umsatz (Mio.) - - 5.063 4.837 4.732
    Nettogewinn (Mio.) - - -163 146 131
    Gewinn/Aktie - - - - -
    Dividende/Aktie 1,10 1,00 0,90 0,82 0,76
    Rendite (%) 2,30 2,09 2,02 1,62 2,04
    KGV 16,83 18,69 - - -
    KUV 1,47 1,52 - - -
    PEG - - - - -

    KUV

    PEG

    Unternehmensprofil

    Perrigo Company plc. bezeichnet sich als einen weltweit führenden Healthcare Lieferanten. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt apotheken- und verschreibungspflichtige Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel, pharmazeutische Wirkstoffe, Babynahrung und Generika. Mit der Übernahme von PBM Products, LLC integrierte der Konzern den nach eigenen Angaben weltweit führenden Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln und Säuglingsnahrung in die Sparte "Nutritionals", die neben "Consumer Healthcare", "Rx Pharmaceuticals" (verschreibungspflichtige Arzneimittel), "API - Active Pharmaceuticals" (Pharmazeutische Grundstoffe) und dem Segment "Other" (Sonstige) die Schwerpunkte des Geschäfts bilden. Das Unternehmen blickt auf eine über 100-jährige Erfolgsgeschichte zurück, die zu einem nicht unerheblichen Teil auf die wachsende Produktion von Eigenmarken für Groß- und Einzelhändler (z.B. Walmart, der für 19% des Umsatzes in 2013/14 gesorgt hat) zurückzuführen ist.

    Offizielle Webseite: https://www.perrigo.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...