Inflationsangst? Nicht mit diesen Aktien!

flatexDEGIRO

109,50 EUR
+0,64 %
ISIN DE000FTG1111 WKN FTG111 Börse FRA Stand 25.06. 10:07
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 110,40
    T 109,50
    +0,82 %
    0 %

    1-Jahres-Spanne

    H 114,30
    T 36,25
    +4,38 %
    -66,89 %

    10-Jahres-Spanne

    H 114,30
    T 3,91
    +4,38 %
    -96,43 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    +0,64 % 108,80 €
    Woche - -
    1M
     
    -0,18 % 109,70 €
    3M
     
    +41,29 % 77,50 €
    Year-to-date
     
    +72,71 % 63,40 €
    6M
     
    +78,63 % 61,30 €
    1J
     
    +161,03 % 41,95 €
    3J
     
    +291,77 % 27,95 €
    5J
     
    +732,70 % 13,15 €
    10J
     
    +1.879,75 % 5,53 €

    Kursziel-Trends

    Analysten-Kursziele

    109,50
    100 EUR
    114 EUR
    128 EUR
    142 EUR
    156 EUR
    170 EUR

    Kennzahlen in EUR

    2022e 2021e 2020 2019 2018
    Umsatz (Mio.) - - 261 132 125
    Nettogewinn (Mio.) - - 50 15 21
    Gewinn/Aktie - - 1,83 0,76 1,12
    Dividende/Aktie - - - - -
    Rendite (%) - - - - -
    KGV 16,28 20,03 13,09 22,00 27,33
    KUV 5,56 6,30 2,50 2,48 4,58
    PEG - - 0,06 -0,75 1,08

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 29.06.2021 Hauptversammlung
    Termin Datum
    Hauptversammlung 29.06.2021
    Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht 31.08.2021
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 09.11.2021

    Unternehmensprofil

    Die flatexDEGIRO AG (zuvor flatex AG und FinTech Group AG) ist die Holding einer Unternehmensgruppe, die im Bereich B2C unter der Marke flatex eine der führenden und am schnellsten wachsenden Online-Brokerage-Plattformen Europas betreibt. Das Angebot richtet sich an Kunden in 18 europäischen Ländern (Stand Herbst 2020). Die flatex Bank AG bildet den B2B Geschäftsbereich. Mit ihrer Vollbanklizenz übernimmt sie alle Bankdienstleistungen der Gruppe. Als Outsourcing-Partner betreut die flatex Bank zudem Privatkunden anderer namhafter Banken (sog. "White-Label-Banking"). Mit der Übernahme der ebenfalls im B2C-Bereich engagierten Firma DEGIRO ist die Gruppe eigenen Angaben zufolge im Juli 2020 zu einem einer der größten Online-Broker Europas aufgestiegen. Bis spätestens 2025 will sich flatexDEGIRO mit mehr als drei Millionen Kunden und jährlich über 100 Millionen abgewickelten Wertpapiertransaktionen als Europas führender und unabhängiger Finanzsupermarkt etablieren.

    Offizielle Webseite: www.flatexdegiro.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...