9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!

Deutsche Wohnen

52,80 EUR
-0,34 %
ISIN DE000A0HN5C6 WKN A0HN5C Börse FRA Stand 17.09. 18:16
Dividende: 2,36 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 53,00
    T 52,76
    +0,38 %
    -0,08 %

    1-Jahres-Spanne

    H 53,00
    T 38,10
    +0,38 %
    -27,84 %

    10-Jahres-Spanne

    H 53,00
    T 8,31
    +0,38 %
    -84,27 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    -0,34 % 52,98 €
    Woche
     
    +0,19 % 52,70 €
    1M
     
    -0,26 % 52,94 €
    3M
     
    +2,25 % 51,64 €
    6M
     
    +37,02 % 38,53 €
    Year-to-date - -
    1J
     
    +20,20 % 43,93 €
    3J
     
    +39,04 % 37,98 €
    5J
     
    +91,54 % 27,57 €
    10J
     
    +585,51 % 7,70 €

    Kursziel-Trends

    Analysten-Kursziele

    52,80
    30 EUR
    36 EUR
    42 EUR
    48 EUR
    54 EUR
    60 EUR

    Kennzahlen in EUR

    2022e 2021e 2020 2019 2018
    Umsatz (Mio.) - - 1.514 1.877 1.371
    Nettogewinn (Mio.) - - 1.503 1.530 1.833
    Gewinn/Aktie - - 4,37 4,25 5,13
    Dividende/Aktie 1,04 1,01 1,03 0,90 0,87
    Rendite (%) 1,96 1,91 2,36 2,47 2,27
    KGV 31,55 29,78 8,34 9,00 6,74
    KUV 18,67 19,06 8,66 7,33 9,00
    PEG - - -4,76 -0,54 1,01

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 12.11.2021 Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen
    Termin Datum
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 12.11.2021

    Unternehmensprofil

    Die Deutsche Wohnen SE fungiert als Holding einer Unternehmensgruppe, die Wohnimmobilien bewirtschaftet und entwickelt sowie Seniorenobjekte betreibt. Der regionale Schwerpunkt liegt auf Berlin sowie anderen wachstumsstarken Ballungszentren und Metropolregionen Deutschlands wie Rhein-Main (Frankfurt) und Rheinland (Düsseldorf). 2013 war mit der Übernahme der Berliner GSW Immobilien AG ein Wachstumsschritt vollzogen worden. Ende 2020 befanden sich insgesamt rund 155.000 Wohn- und fast 2.900 Gewerbeeinheiten im Bestandsportfolio des Konzerns, deren Marktwert auf über 26 Mrd. Euro beziffert wird. Die Tätigkeit der Gruppe ist auf das Kerngeschäftsfeld Wohnimmobilien ausgerichtet, das sich in die drei Segmente Wohnungsbewirtschaftung, Verkauf sowie Pflege & Betreutes Wohnen gliedert. Am 24. Mai 2021 haben die Deutsche Wohnen SE und die Vonovia SE die Zusammenführung beider Unternehmen im Wege eines öffentlichen Übernahmeangebots der Vonovia an die Aktionäre der Deutsche Wohnen vereinbart.

    Offizielle Webseite: https://www.deutsche-wohnen.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...