Coca-Cola HBC

28,30 EUR
+0,04 %
ISIN CH0198251305 WKN A1T7B9
Dividende: 2,15 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 28,30
    T 28,30
    0 %
    0 %

    1-Jahres-Spanne

    H 33,95
    T 25,47
    +19,96 %
    -10,00 %

    5-Jahres-Spanne

    H 33,95
    T 13,92
    +19,96 %
    -50,83 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    +0,04 % 28,29 €
    Woche
     
    -4,62 % 29,67 €
    1M
     
    +1,87 % 27,78 €
    3M
     
    -5,67 % 30,00 €
    6M
     
    -10,64 % 31,67 €
    Year-to-date
     
    +6,55 % 26,56 €
    1J
     
    +9,61 % 25,82 €
    3J
     
    +43,65 % 19,70 €
    5J
     
    +59,29 % 17,77 €
    10J - -

    Kennzahlen in EUR

    2018 2017 2016 2015 2014
    Umsatz (Mio.) 6.657 6.522 6.219 6.346 6.510
    Nettogewinn (Mio.) 447 426 344 280 295
    Gewinn/Aktie 1,20 1,15 0,94 0,76 0,80
    Dividende/Aktie 0,57 0,54 0,44 0,40 0,36
    Rendite (%) 2,15 1,99 2,13 2,11 2,24
    KGV 22,07 23,58 22,00 24,94 20,06
    KUV 1,48 1,54 1,22 1,10 0,91
    PEG 5,09 1,00 0,93 -4,99 0,61

    KUV

    PEG

    Unternehmensprofil

    Die Coca-Cola HBC AG (Coca-Cola Hellenic Bottling Company), mit Firmensitz in Zug, Schweiz, ist eine Unternehmensgruppe, die in der Produktion und dem Vertrieb von alkoholfreien Getränken international tätig ist und zu den weltweit führenden lizensierten Abfüllpartnern von Produkten der The Coca-Cola Company zählt. Der Konzern verwendet die von der Coca-Cola Company gelieferten Konzentrate und Sirupe zur Herstellung der Getränke und ist auch für die Verpackung, den Verkauf und die Verteilung der fertigen Markenprodukte an ihre Handelspartner und Verbraucher zuständig. Die Coca-Cola Company ist aber im Besitz der Marken und ist verantwortlich für das Marketing. Die Coca-Cola HBC AG unterhält mehr als 260 Distributionszentren und Lagerhäuser, 56 Produktionsstandorten und mehr als 270 Abfüllanlagen in 28 Ländern weltweit. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von trinkfertigen alkoholfreien Getränken wie Erfrischungsgetränke, Säfte, Minerlawasser, Sport- und Energiedrinks sowie Tee-und Kaffeegetränke an. In Lizenz werden Coca-Cola, Fanta und Sprite hergestellt sowie Eigenprodukte wie Amita, Avra, Deep River Rock und Fruice. Zusätzlich vertreibt das Unternehmen Drittprodukte wie Nestea, Monster Energy Drinks, Bier und Spirituosen. Die Coca-Cola HBC AG entstand im Jahr 2013 im Rahmen eines Aktientausches mit der griechischen Cola Hellenic Bottling Company SA und deren Geschäftsübernahme, um die Internationalität der Coca-Cola Hellenic zu erweitern und die betriebswirtschaftliche Flexibilität zu steigern. Hauptaktionäre der Coca-Cola HBC AG mit jeweils rund 23 % Anteilen sind die Kar-Tess Holding SA, eine private Holdinggesellschaft und die Coca-Cola Company.

    Offizielle Webseite: www.coca-colahellenic.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...