Börsen-Achterbahn: Jetzt richtig handeln

CA Immobilien

36,50 EUR
+0,14 %
ISIN AT0000641352 WKN 876520 Börse FRA Stand 17.05. 09:07
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 36,50
    T 36,10
    0 %
    -1,10 %

    1-Jahres-Spanne

    H 37,00
    T 22,95
    +1,37 %
    -37,12 %

    10-Jahres-Spanne

    H 41,70
    T 7,11
    +14,25 %
    -80,52 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    +0,14 % 36,45 €
    Woche
     
    -0,14 % 36,55 €
    1M
     
    +0,41 % 36,35 €
    3M
     
    +2,10 % 35,75 €
    Year-to-date
     
    +16,06 % 31,45 €
    6M
     
    +27,85 % 28,55 €
    1J
     
    +28,52 % 28,40 €
    3J
     
    +28,61 % 28,38 €
    5J
     
    +121,80 % 16,46 €
    10J
     
    +187,40 % 12,70 €

    Kennzahlen in EUR

    2022e 2021e 2020 2019 2018
    Umsatz (Mio.) - - 340 281 305
    Nettogewinn (Mio.) - - 254 393 305
    Gewinn/Aktie - - 2,73 4,23 3,28
    Dividende/Aktie 1,17 1,07 1,00 1,00 0,90
    Rendite (%) 3,21 2,94 3,19 2,77 3,48
    KGV 16,54 16,52 13,22 6,12 7,17
    KUV 14,20 15,09 10,49 9,12 7,61
    PEG - - -0,37 0,21 0,24

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 26.05.2021 Quartalszahlen 1. Quartal/Dreimonatszahlen
    Termin Datum
    Quartalszahlen 1. Quartal/Dreimonatszahlen 26.05.2021
    Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht 25.08.2021
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 24.11.2021
    Quartalszahlen 4. Quartal/Jahresabschluss 23.03.2022
    Bilanzpressekonferenz 24.03.2022

    Unternehmensprofil

    Die CA Immobilien Anlagen AG (CA Immo) investiert in Gewerbeimmobilien im west- und osteuropäischen Raum. Der Investitionsfokus liegt auf den Märkten Österreich und Deutschland sowie Ost- und Südosteuropa. Zu den Geschäftsfeldern des Unternehmens zählen die Vermietung von Bestandsimmobilien und die Entwicklung. Das operative Geschäft gliedert der Konzern in die Segmente "Deutschland", "Österreich" und "CEE" (Tschechien, Ungarn, Polen, Rumänien, Serbien, Kroatien und der Slowakei). Das Gesamtportfolio der CA Immo-Gruppe besteht schwerpunktmäßig aus Büroobjekten und belief sich zum Jahresende 2020 auf 5.596 (i.V. 5.186) Mrd. Euro. Die Expansion in Ost- und Südosteuropa wurde von der Tochtergesellschaft CA Immobilien International AG getragen, die im November 2010 auf die CA Immobilien Anlagen AG verschmolzen wurde und somit deren eigenständige Notierung endete. 2011 war die Tochter der Volksbanken Gruppe Europolis erworben worden.

    Offizielle Webseite: www.caimmo.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...