7 Aktien – 7 Top-Chancen auf eine Gegenbewegung

Bristol-Myers Squibb Co

74,03 EUR
+1,00 %
ISIN US1101221083 WKN 850501 Börse FRA Stand 05.07. 13:09
Dividende: 3,22 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 74,03
    T 73,37
    0 %
    -0,89 %

    1-Jahres-Spanne

    H 76,21
    T 47,20
    +2,94 %
    -36,24 %

    10-Jahres-Spanne

    H 76,21
    T 23,95
    +2,94 %
    -67,65 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    +1,00 % 73,30 €
    Woche
     
    -1,64 % 75,27 €
    1M
     
    +5,85 % 69,94 €
    3M
     
    +8,45 % 68,26 €
    6M
     
    +38,10 % 53,61 €
    Year-to-date - -
    1J
     
    +34,61 % 55,00 €
    3J
     
    +95,31 % 37,90 €
    5J
     
    +71,44 % 43,18 €
    10J
     
    +250,65 % 21,11 €

    Kennzahlen in USD

    2023e 2022e 2021 2020 2019
    Umsatz (Mio.) - - 46.385 42.518 26.145
    Nettogewinn (Mio.) - - 6.994 -9.015 3.439
    Gewinn/Aktie - - 3,21 -4,02 1,53
    Dividende/Aktie 2,26 2,14 2,01 1,84 1,68
    Rendite (%) 2,94 2,78 3,22 2,97 2,62
    KGV 9,46 10,16 19,42 - 41,95
    KUV 3,39 3,53 3,93 4,26 7,18
    PEG - - -0,11 0,04 -1,39

    KUV

    PEG

    Unternehmensprofil

    Die Bristol Myers Squibb Co. ist ein auf Biotechnologie spezialisiertes Pharmazieunternehmen. Der US-amerikanische Konzern identifiziert, entwickelt und vertreibt Medikamente für die Indikationen Krebs, Herz- und Kreislauferkrankungen, Diabetes, Hepatitis B, HIV/AIDS, Arthritis sowie psychiatrische Erkrankungen. Seit 2002 hat das Unternehmen mehr als ein Dutzend neue Medikamente auf den Markt gebracht. Zu den umsatzstärksten zählen Plavix, Abilify, Reyataz, Sustiva, Baraclude und Avapro. Bristol Mayers Squibb hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gesundheitsversorgung für möglichst viele Menschen zugänglich zu machen und unterstützt ein entsprechendes Programm für finanziell schlecht gestellte Menschen in den USA wie auch ein Programm zur Bekämpfung von AIDS in Afrika. Das Unternehmen wurde 1887 als Clinton Pharmaceutical Company in New York gegründet und fusionierte 1989 mit der Squibb Corp. Der Konzern ist neben den USA in Mexiko, Puerto Rico, Europa sowie in Japan und China präsent.

    Offizielle Webseite: https://www.bms.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...