Investieren wie Peter Lynch - So geht's
18.01.2021 Thomas Bergmann

40% in 3 Tagen: AKTIONÄR-Tipp feiert Traumstart

-%
ALDEYRA THERAPEUT.

Die US-Biotechfirma Aldeyra Therapeutics hat sich innerhalb kurzer Zeit mehr als verdoppelt. DER AKTIONÄR ist noch rechtzeitig auf den Zug aufgesprungen und liegt mit seiner Kaufempfehlung nach wenigen Handelstagen bereits mit 40 Prozent im Plus. Der jüngste Katalysator für die Kursrallye war die Ankündigung einer Aktienplatzierung seitens Aldeyras.

Das auf Augenkrankheiten spezialisierte Unternehmen will rund 6,84 Millionen neue Aktien zu einem Preis von 9,50 Dollar je Stück ausgeben und somit etwa 65 Millionen Dollar in die Kasse spülen. Darüber hinaus gibt es eine Mehrzuteilungsoption für weitere rund eine Million Aktien. Der Nettoerlös aus dem Angebot soll für die Weiterentwicklung der Leitsubstanz Reproxalap sowie den anderen Produktkandidaten dienen.

Die Aktie ist auf die Nachricht vom 13. Januar hin deutlich angesprungen. In der kurzen Zeit seit Empfehlung in Ausgabe 03/2021, die Sie hier bequem herunterladen können, ging es um knapp 40 Prozent (auf Euro-Basis) auf ein neues 52-Wochen-Hoch nach oben. Behalten die Analysten Recht, ist das Potenzial von Aldeyra noch lange nicht ausgereizt. Die Kursziele reichen bis 34 Dollar.

ALDEYRA THERAPEUT. (WKN: A111X8)

Die Kaufempfehlung für Aldeyra Therapeutics war vom Timing her perfekt. Jetzt muss das Unternehmen auch liefern. Was Anleger nach dem Anstieg tun sollten, lesen Sie in der nächsten Ausgabe des AKTIONÄR.