Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
23.03.2022 Michel Doepke

Nel: Auftrag aus Frankreich – Wasserstoff-Aktie in starker Verfassung

-%
Nel

Bereits am Montag dieser Handelswoche hat der norwegische Wasserstoff-Spezialist Nel einen weiteren Auftrag verbuchen können. Auftraggeber ist ein französisches Unternehmen aus dem Bereich der Wasserstoffmobilität. Über den Gegenwert der Order haben die beiden Partien allerdings Stillschweigen vereinbart.

Im Konkreten handelt es sich beim Auftraggeber um HysetCo. Die Gesellschaft besitzt die weltweit größte Flotte von Wasserstoff-Taxis, die in der Region Paris auf den Straßen unterwegs sind. Nel soll Module für eine Wasserstoff-Station liefern, in Le Bourget errichtet wird. Die Inbetriebnahme ist für das Jahr 2022 vorgesehen.

"Wir freuen uns, dass wir von HysetCo als Lieferant für die Ausrüstung Wasserstofftankstellen ausgewählt wurden und wir freuen uns darauf, HysetCo bei der Entwicklung der Wasserstoffmobilitätsinfrastruktur in Frankreich zu unterstützen", so Martin Pfandl, Sales and Business Development Director EMEA bei Nel Hydrogen Fueling.

Nel (WKN: A0B733)

Der Auftragsgegenwert dürfte sich für Nel in Grenzen halten. Langfristig könnten die Norweger allerdings im Falle eines Ausbaus der Wasserstoff-Infrastruktur durch HysetCo zum Zuge kommen. Es bleibt dabei: Größere Aufträge müssen her, um die sportliche Bewertung von gut 2,5 Milliarden Euro zu rechtfertigen. Aus charttechnischer Sicht stehen die Ampeln indes auf Grün. Wer investiert ist, bleibt bei dem spekulativen Titel an Bord.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6