Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
02.03.2021 Lars Friedrich

Willibald Katzenschlager: "Es kommt nicht zum Crash"

-%
DAX

Durch seinen Job bei einer Privatbank in Österreich steht Willibald Katzenschlager in direktem Kontakt zu Fonds und wohlhabenden Privatkunden. Was bedeutet die Pandemie aus seiner Sicht für die Börsen?

Katzenschlager hat ein Buch geschrieben. Titel: „Kommt der Corona-Crash?“ Im Gespräch erklärt der Autor und Banker, warum er zumindest für die Entwicklung des Aktienmarkts eher zuversichtlich ist.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0