Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
22.09.2020 Thomas Bergmann

Ver10facher! Carvana nach neuer Prognose nicht mehr aufzuhalten

-%
CARVANA

Der Online-Gebrauchtwagenhändler Carvana stellt am Dienstag alles in den Schatten. Nach der Ankündigung, im laufenden Quartal neue Rekorde einzufahren, schießt die Kurs um mehr als ein Drittel nach oben. Seit ihrem Tief im März nach Ausbruch der Coronakrise hat sich der Börsenwert in etwa verzehnfacht. Bald könnte der Ausbruch auf neue Höchstkurse gelingen.

Carvana ist ein Gebrauchtwagenhändler im Internet. Das Unternehmen bietet darüber hinaus Finanzierungen und Autobewertungen an. Gründer und CEO Ernie Garcia sagte am Dienstag: "Das Momentum, das wir im zweiten Quartal sahen, hat sich im dritten noch einmal beschleunigt." Carvana erziele massive Fortschritte beim Wachstum und in Richtung Profitabilität. Das Unternehmen rechne in diesem Quartal mit dem Break-even auf EBITDA-Basis.

Darüber hinaus plant Carvana die Ausgabe neuer Anleihen im Volumen von einer Milliarde Dollar. Damit sollen bestehende Bonds abgelöst und weitere Investitionen getätigt werden.

Die Bewertung des Konzerns beträgt mittlerweile 36 Milliarden Dollar. Ein KGV könnte es nach Bloomberg-Schätzungen frühestens im Jahr 2023 (!) geben.

Die Analysten heben die Kursziele trotzdem weiter an. Baird erhöhte seinen Zielkurs auf 240 Dollar, Wells Fargo seinen sogar auf 250 Dollar. Goldman hat sein Rating von "Neutral" auf "Buy" angehoben.
Carvana (WKN: A2DPW1)

Die Entwicklung bei Carvana erinnert an beste Neuer-Markt-Zeiten. Wahrscheinlich wird die Aktie auch noch die Marke von 250 Dollar sehen, ehe es einmal zu Gewinnmitnahmen kommt. Wer investiert, sollte aber auf der Hut sein.