Börsen-Achterbahn: Jetzt richtig handeln
Foto: Shutterstock
05.03.2021 DER AKTIONÄR

Faszination Krypto: Traden Sie den nächsten Top-Coin

Innovatives Trendprodukt oder doch nur eine Hype-Blase? Die kürzlich erfolgte Kurskorrektur des Bitcoin lässt trotz allmählicher Erholung die Diskussion um Kryptowährungen erneut aufflammen. Unleugbar bleiben dabei aber die unfassbaren Gewinne, die Anleger mit den digitalen Zahlungsmitteln bereits erzielt haben – und das auch ohne Bitcoin.

Mit insgesamt über 4.000 Währungen bietet der Kryptomarkt ein breites Feld an weiteren Investitionsmöglichkeiten – und die Anzahl neuer Coins und Tokens wächst von Tag zu Tag. Egal ob als ambitioniertes Zahlungsmittel, Marketingmaßnahme oder purer Fanservice, immer mehr Unternehmen finden Gefallen an einer eigenen Währung. So existieren bereits Burger Kings Whopper Coin, der FC Barcelona Fan Token oder sogar die staatliche Kryptowährung von Venezuela namens Petro. Und trotz unterschiedlichster Ziele, Hintergründe und Vorgehensweisen bieten sie alle die Chance auf Gewinne in Rekordzeit.

Im Rampenlicht steht allen voran meist der Bitcoin als wohl bekannteste Kryptowährung. Abseits des Mainstreams bergen jedoch auch andere Coins enormes Gewinnpotenzial. Dazu zählen zum Beispiel Werte wie Ethereum mit 1.300 Prozent Plus oder Cardano, der sogar 1.560 Prozent Zuwachs erreicht hat. 


Einen nicht unerheblichen Anteil am Erfolg von Kryptowährungen haben die Vorteile gegenüber anderen Zahlungsmitteln. Hierzu gehören die fehlende Inflationsgefahr, weltweite Handelbarkeit zu jeder Uhrzeit und vollständige Transparenz bei sämtlichen Transaktionen, die für eine langfristige Etablierung der digitalen Währungen sprechen. Vorteile, die Krypto aktuell zu einem begehrten und aussichtsreichen Investment machen.


Das enorme Potenzial von Kryptowährungen hat Börsenexperte Gerd Weger frühzeitig erkannt und seine Erfahrungen im Optionsscheinhandel aus 35 Jahren auf diese angewandt. So konnte er bereits 2018 mit seinen Empfehlungen die Performance des Bitcoin in den Schatten stellen und hat auch Top-Werte wie Ethereum und Cardano frühzeitig empfohlen. Mit Wegers brandneuem Börsendienst „Der Krypto-Investor“ können auch Sie bereits morgen Teil der nächsten Erfolgsgeschichten werden.

 Verpassen Sie also nicht Ihre Chance – denn das Krypto-Universum hat noch mehr auf Lager als den Bitcoin. 

Hinweis: Für den Handel von Kryptowährungen ist die Anmeldung/ein Account bei einer Kryptobörse erforderlich.