12.03.2020 DER AKTIONÄR

Corona Crash: Favoriten im Corona-Check

-%
DAX

Die Angst vor einer Coronavirus-Pandemie und deren wirtschaftlichen Folgen versetzt die Weltgemeinschaft in kollektive Panik. 

Desinfektionsmittel sind so gut wie ausverkauft, Medikamente werden knapp, und die Menschen haben damit begonnen, Lebensmittelvorräte zu horten. Italien ist mittlerweile komplett abgeriegelt. In vielen anderen Ländern, zuletzt auch in Deutschland, haben die Regierungen Großveranstaltungen untersagt, schicken Covid-19-­Verdachtsfälle in häusliche Quarantäne und arbeiten mit Hochdruck an milliardenschweren Finanzhilfen, um einen konjunkturellen Kollaps zu verhindern. Ob der noch abzuwenden ist? EZB-Chefin Christine Lagarde warnte vor einem Schock wie 2008/09 zur Finanzkrise. Bundeskanzlerin Angela Merkel pflichtete ihr indirekt bei – Öl fürs ohnehin lodernde Feuer.

Weiterlesen mit

Als Abon­nent von DER AKTIONÄR können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

Anmelden
Jetzt abonnieren

Weiterlesen mit

Jetzt Credits geschenkt bekommen und hier gratis weiterlesen.

Was ist SatoshiPay?

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0